Frage von fromHamburg, 44

Ritzen und Rauchen angefangen , wie mache ich weiter?

Ich weiß nicht weiter . Vor einem Monat hatte ich das ja schon mit dem Ritzen , dachte ich hätte es geschafft und dann konnte ich nicht anders . Stress mit Freunden und der Schule . Ich würde es so gerne schaffen . Ich möchte auch nicht wieder Selbstmordgedanken bekommen . Ich habe mich dann mit meinem Ex getroffen und er gab mir Zigaretten . Irgendwann kann ich nicht mehr . Musste doch früher schon sowas durchmachen .

Antwort
von engel98, 44

hey fromHamburg
ich hab mich auch geritzt und rauche immer noch aber ich kann dir eins sagen hör auf damit und Fang mit einer Therapie an wenn du Probleme oder so an oder jemand zum reden brauchst es hilft wirklich und hör auf damit es macht einen noch mehr kaputt als man schon ist also bitte lass es sein.

Antwort
von transatlantik93, 30

Mit kokain? 

Ein therpeut kann dir bei problemen helfen, ich denke mal das du viel stress hast und dich selbst nicht mehr richtig fühlst. Das rauchen entspannt dich und beim ritzen fühlst du etwas.

Antwort
von Orchideenzauber, 17

Therapie und Menschen auf die du dich verlassen kannst und die dich lieben suchen!

Antwort
von sandra01, 29

beides aufgeben und dein leben auf die reihe kriegen

Antwort
von FackJuGoetheXD, 31

Am besten aufhören mit der sch***! ;)

Antwort
von WalterPilzmann3, 34

Hör auf mit beidem :/

Antwort
von blacksuccubus, 12

Bitte nicht mit kiffen und Selbstmord!! :OO

Antwort
von cristelmettigel, 27

mit ritzen und rauchen? am besten gar nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten