Frage von Twdgirl3000, 90

Ritzen, Neugierig!?

Ich persönlich tue es nicht. Aber ich kenne viele. Ich wollte mal fragen was ihr davon hält? Und welche Folgen gibt es? Wenn man es ganz leicht macht was passiert? Bin neugierig :) Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leliowhoit, 39

Heyy ...Genau dass war mein gefühl hab es eben mal aus neugier auch nur leicht gemacht und konnte dann nicht mehr aufhören habe es eben immer wieder gemacht und immer tiefer ich habe sehr sehr vernabte beine. habe ein jahr lang fast jeden tag und war so krank und eben süchtig danach. jetzt aber wieder zum glück weg von dem mist ist bei mir jetzt über ein jahr her und würde es einfach niemals wieder tun finds irgendwie auch bescheuert sorry ...aber es kommt eben nicht  jeder da wieder so einfach raus :( hoffe du überlegst dir das gut. hoffe konnte dir weiter helfen

Antwort
von Laurus7, 52

Ritzen is nicht gut und ein Zeichen dafür das man professionelle Hilfe von einem Psychologen in Anspruch nehmen sollte ( zumindest wenn man es öfter als ein oder zwei mal macht)

man verletzt sich dabei selbst und sollte es am besten gar nicht erst ausprobieren

menschen die sich regelmäßig ritzten haben hässliche Narben und viele versuchen sie immer zu verstecken und müssen meist lange Ärmel tragen (außer sie ritzen sich an anderen stellen) Menschen die ihre narben offen tragen werden bestimmt in der Öffentlichkeit angeschaut was sicher nicht so angenehm ist

also kurzum lass es einfach :)

Kommentar von Midnight1999 ,

Ich werde in der Öffentlichkeit so oder so angeschaut, egal ob mit Narben oder ohne.^^

Kommentar von Laurus7 ,

dann doch lieber ohne !!! du wirst die später echt ärgern wenn dus gemacht hast ! also lass es ! und das tut doch weh !

Antwort
von sylvesterkind, 56

Ich habe es selber 3 mal gemacht, konnte danach zum Glück wieder aufhören. Die meisten können es nicht. Ich persöhnlich fand es schon immer unnötig, schwachsinnig und hässlich, hab es dann trozdem gemacht. Ich hab es relativ leicht gemacht, sodass es nur ein bisschen geblutet hat, habe aber trozdem leichte Narben, da die Haut am Unterarm sehr dünn ist.

Antwort
von CatNSaege, 37

Es tut weh. Mehr nicht.
Und wenn man es sehr leicht tut, tut es nicht weh aber dann ist der "Sinn" der Sache nicht da und man wird nur ausgelacht.

Was ich davon halte? Nunja, manche geistig behinderte oder psychisch kranke Menschen verletzen sich nunmal manchmal. Davon halte ich nicht direkt was (außer eben dass sie mir leid tun)
aber wenn gesunde Kiddies das machen, um cool(?) und schwach zu wirken ist das einfach nur lächerlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten