Frage von luluu58, 77

ritz sucht?

Ich habe seit langen den drang mich zu ritzen, habe es aber immer vermieden. Demletzt habe ich einfach nur mit einer Schere rumgespielt bis ich mir dachte jetzt wäre eine Gelegenheit und habe erst nur oberflächlich rumgekratzt aber dabei wurde ich irgendwie immer wütender und hab immer doller gekratzt bis ich richtig schnitte hatte. Ich weiß aber irgendwie nicht warum, zurzeit geht es mir eigentlich gut aber seitdem mach ich das irgendwie immer als art stressabbau oder zeitvertreib wenn ich mich allein fühle .. ich habe aber keine ahnung wieso, weil ich es bisher immer vermieden hab. kennt das vielleicht jemand und kann mir weiterhelfen? :/

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo luluu58,

Schau mal bitte hier:
Depression ritzen

Antwort
von Hilfesucher10, 31

Hey

Also mich beschäftigt das Thema auch. Ich würde so schnell es geht Hilfe suchen. Ich habe es zu spät getan und mir erst nach 9-10 Monaten Hilfe gesucht. Tue es deiner Familie, Freunde und dir selbst zu liebe. Es ist zwar nicht einfach aber je früher desto besser die Chance auf Heilung. Kannst mir immer schreiben wenn du willst ;)

Antwort
von Wonnepoppen, 47

Du weißt doch wieso!

als Streßabbau oder Langeweile, beides ist kein Grund, letzteres schon gar nicht!

Antwort
von Asereht1998, 25

Lass es sein such dir was anderes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten