Frage von jojobu03, 154

Riterferien:-) Aber wo :|?

Hallo! Ich will vielleicht dieses Jahr auf Reiterferien gehen. Weiß aber leider nicht wo:| Kennt ihr vieleicht ein Reiterhof, wo man ein eigens Pfkegepferd bekommt, viel reitet und nette Betreuer hat? Und wo man auch mal andre Sachen ausprobieren kann, wie z. B. : Westernreiten, Springen oder ohne Sattel reiten? Danke schon mal im Voraus♡ Lg Jojo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von traumwelt1, 51

Ich war in der nähe von Landsber auf dem Reiterhof Lillemor, ich fand es sehr schön dort, und würde jederzeit wieder hinfahren. Man reitet nicht nur, also man macht auch Ponyspiele, Kutschefahren und Voltigieren, aber es gibt auch einmal am Tag eine Reitstunde, für Anfänger, welche die noch nicht sooo gut reiten können und Fortgeschrittene. Die Kinder/Jugendlichen werden auch in Gruppen eingeteilt, diese Gruppen wechseln sich dann immer mit den Diensten ab, die eine Gruppe macht mal die Koppel sauber, die andere Deckt den tisch und hilft beim Kochen, und die nächste hat dann mal Hofdienst, das heißt, sie gießen die Blumen und schauen, dass die Schuhe ordentlich auf der Treppe stehen. Außerdem hat jedes/r Kind/Jugendliche sein eigenes Pflegepferd, das er dann auch jeden Tag putzt. Ilona Foris ist sehr nett und die Jugendlichen Betreuer auch. die Pferde werden dort außerdem auf einem großen Padock gehalten, was ich sehr schön finde, weil mir persönlich ist artgerechte Tierhaltung (nicht nur bei Pferden) sehr wichtig :)

Wenn du dort hingehen solltest, richte Ilona bitte schne grüße von Leila Lehmann, die letzte Sommerferien dort war, aus :)

Mehr zu Reiterhof Lillemor findest du hier:

http://www.reitschule-lillemor.de/

Antwort
von CarosPferd, 87

Gestüt Seehof, von Familie Broich.

Du hast dort ein pflegepferd, und auch ein Reitpferd zugeteilt (nicht zwingend dasselbe). Bei den Reitstunden werdet ihr in Gruppen eingeteilt dem Leistungsstand entsprechend. Nachmittags gibt es programm mit dem pflegepferd (zB putzwettbewerb, verkleidungswettbewerb, Picknick) und auch jeden Tag (auf jeden Fall im Sommer eig jeden Tag) eine ausritt ohne Sattel (wenn das Pferd so reitbar ist).

Springen und Dressur und halt auch ohne Sattel reiten würdest du dann dort machen können :) .die Betreuer inklusive der ganzen Familie Broich sind super nett und die älteren helfen auch genügend bei den jüngeren, unerfahreneren zB beim putzen/Pferd fertig machen und so etwas.

Du bist wirklich viel am Pferd, abwechslungsreiches programm, schöne Atmosphäre und viele viele Leute um dich herum die genau das auch wollen ;) schau doch selbst mal rein auf die Internetseite:

http://www.gestuet-seehof.de

Kommentar von lastunicorn007 ,

weißt du vielleicht ob man da auch sein eigenes pferd mit hin nehmen kann? :)

Kommentar von CarosPferd ,

Ja kann man :)

Ich war selbst immer mit eigenem Pferd da :)

Dann erübrigt sich die Frage nach pferdeeinteilung ja und man nimmt selbstverständlich für alles sein eigenes,

Ich hatte es auch schonmal so gemacht dass wenn ich mit einer Freundin zusammen gefahren bin, dass sie ein Reitpferd zugeteilt bekommen hat, wir uns dann mein Pferd  als pflegepferd geteilt haben :)

Antwort
von Alissa03, 87

Da ist der Lerchenhof perfekt er passt PERFEKT zu deinen Anforderungen dort wird auch mal auageritten, gesprungen,ohne Sattel geritten, Putzwettbewerb, Geschicklichkeitsparcour usw aber die Leute sind auch mega nett😄 Die Pferde kann man sich übrigens auch mit Hilfe vom Reitlehrer selber aussuchen. Jeder bekommt ein Pflegepferd das zweimal am Tag geputzt wird. Die Pferde sind alle hammer der Unrericht auch man lernt in einer Woche so viel😍 Essen ist übrigens auch super ;) Besonders cool finde ich das man auch mal sonstige Sachen ohne Pferd zusammen macht :) War schon oft da es ist so wunderschön hab auch viele Freunde da gefunden und viele unvergessliche Dinge erlebt :*

Website: www.eppinger-lerchenhof.de

Antwort
von nepadolo, 94

Seehofer reuter😍😍😍 da hast du zwar nicht dein eigenes Pflegepferd, aber du kannst dir jedes mal eins aussuchen🙈 du kannst jederzeit ohne Sattel reiten, wenn das Pferd das mitmacht. Wenn du im Gelände ohne Sattel reiten willst musst du aber erst vorteiten, ob dein Sitz gutgenug ist😄 im Sommer kann man wenn es warm genug ist mit den Pferden in den See gehen. Es gibt auch eine Springstunde. Du hast jeden Tag eine Bahnstunde uns gehst einmal ausreiten😍 dann ist einmal eine Voltistunde wobei du selbst entscheiden kannst wie viel du machst (hinknien,auf's pferd stellen ect.) Und einmal ist auch ein Spiel mit den Pferden🙈

Antwort
von Mayaaa2002, 15

http://www.reiterhof-rueenberg.de/

dieser Hof ist wirklich toll. Er liegt in Gronau (nah an Holland)!

Es gibt sehr viele nette betreuer.Man kann dort auf jeden Fall Springen und ohne Sattel reiten, außerdem liegt dieser Hof nah an einem See wo man mal mit Ponys hinreitet oder mittags auch einfach so als Gruppe hin geht. Da ja jeder ein anderes Niveau hat, gibt es verschiedene Reitgruppen!-1,2,3,4,5,6- 

Dort kannst du mit deiner Familie in eine Ferienwohnung ziehen oder alleine als Ferienkind mit anderen . 

Ja, du hast dort so etwas in der art 'Pflegepferd' meist alleine aber manchmal auch mit jemandem anderen noch zusammen..

Du hast Täglich zwei Reitstunden eine Vormittags und eine Nachmittags

Zwischendurch wird halt gegessen und Beispielsweise zum See gegangen o.ä. 

Abends kann man dann Ohne Sattel reiten,ponyfußball spielen und vieles mehr ;)

Man hat dort wirklich  viel Spaß & ich freu mich schon wenn wir wieder mit den Ponys/Pferden schwimmen gehen!

Ganz liebe Grüsse, Maya (; 

Antwort
von Summerdream1708, 81

Kesselmühle :) guck mal im Internet
Die waren so super nett dort du hattest freizeit man ist 2 mal am Tag geritten die Gruppe durfte entscheiden was gemacht wird
An einem tag sind wir gesprungen man konnte ausreoten es gab echt alle Möglichkeiten!
Außerdem haben sie dort Kamele somit sind wir an einem Tag auch Kamele geritten :D
Kann ich nur empfehlen!

Antwort
von lara264, 41

Ich gehe in den Ferien sehr genau auf den Reiterhof Hirschberg. :) (nähe Kassel) Da kannst du auch ein Pflegepferd bekommen,das du mal rausholen kannst und pflegen kannst. :) Wenn du es dir wünscht kannst du es bestimmt auch reiten. :D

Betreuer gibt es da auch ganz viele und nette,und kleine Ponys bis große Pferde. (z.B Isländer,Friesen...). Reiten tut man da 2 mal pro tag. Am ersten Tag,an dem du ankommst (ein Sonntag) machst du einen Testritt (nur wenn du willst!). Dann wirst du in eine Gruppe mit 3 anderen Leuten eingeteilt und bekommt ein Pferd zugeteilt. :) 

Man kann dort aus 6 katogarien aussuchen: -Volti -anfi.Unterricht -forti. Unterricht -langsamer Ausritt -schneller Ausritt (wenn du denn Testritt bestandend hast!) -freies Reiten  

Hoffe das waren erstmal genug Informationen :D Lg

Kommentar von lara264 ,

Achso, und wenn du willst darfst du auch ohne Sattel reiten. Musst du dann,aber dazu sagen. :D

Antwort
von RainbowHorse, 64

ponyhof fischerhütte, man reitet immer ohne sattel und ca. 4 stunden am tag

Kommentar von RainbowHorse ,

man reitet morgens ca. 1 und ne dreiviertel stunde und mittags auch. abends ca. 30 min

Antwort
von Janinily, 88

Mimbach Reiterpension Karduck in der Eifel ist genau das was du suchst :p

Antwort
von Waterwall, 36

Der Reiterhof in Bonefeld ist ganz schön schau mal in Internet😊

Antwort
von GuckLuck, 80

Islandpferdegestüt Pfaffenbuck😍😍😍

Antwort
von horselife22, 44

Pony Park Padenstedt!!

Antwort
von findi20, 29

Reiterhotel Vox!!!!!!!!!!

Du Reites 4 mal am Tag und es dort suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community