Frage von electroooxx, 220

Ritalin zum Durchmachen?

Hey leute, ich habe beschlossen die nacht und den Tag durch zu machen um wieder einen normalen schlafrythmus zu bekommen, ich habe grade zufällig 30mg LA Ritalin das mir vor ein paar jahren eine zeit lang verschrieben wurde gefunden, das ist jedoch schon ca 6-9 jahre her also ich war noch ca 8-11 jahre alt... und kann mich nicht mehr so richtig an die wirkung errinern, ich wollte wissen ob ich nun eine kapsel ohne bedenken zu mir nehmen kann oder ob es gefährlich sein könnte da ich das zeug schon ewig nicht mehr nehme, und nicht geschlafen habe, oder ob es unbedenklich ist wenn man es ein mal macht um den tag zu überstehen.

LG Dani, vielen dank im voraus.

Antwort
von melinaschneid, 127

Das Medikament ist mit Sicherheit schon seid Jahren abgelaufen. Dadurch kann die Einnahme LEBENSGEFÄHRLICH sein. Das Haltbarkeitsdatum hat seinen sinn. Chemische Verbindungen sind nicht auf dauer stabil. Es könnten sich mittlerweile schädliche zersetzungs Stoffe entstanden sein.

Antwort
von seife23, 70

Hey, kann dich gut verstehen mit dem Schlafrhythmus. Bei uns haben wir gerade Ferien und für mich sind solche "Aktionen" normal geworden. Ritas hab ich selber noch da und wollte sie auch einmal zu diesem Zweck gebrauchen. 

Um das Alter der Kapseln müsstest du dir eigentlich keine Gedanken machen. Der Wirkstoffgehalt sinkt oft nur minimal und die Pharmaindustrie will sich nur für den Notfall das etwas nicht wie gewohnt läuft absichern. Wenn du jedoch AD(H)S ler bist oder aktuell Amphetaminderivate nimmst, kann es bei dir sein, dass die 30 mg nicht wirken/ausreichen werden um die gewünschte Wirkung zu erzielen, da du bereits eine Toleranz aufgebaut hast. Die Frage wäre daher natürlich ob du mehrere oder nur eine Kapsel Methylphenidat hast. Demnach müsstest du auch entscheiden, wie du sie einnehmen willst:

Entweder du schluckst sie, oder öffnest die Kapsel und "dippst" das Pulver. Dafür wäre natürlich eine Feinwaage von Hilfe. Da du eine Kapsel jedoch normalerweise nicht brechen kannst, müsstest du sie ansonsten vermutlich im ganzen nehmen und die Wirkung würde sich bei Retardierung Stück für Stück freisetzen. Wenn du eine Packungsbeilage besitzt müsste dir die entsprechende Wirkungsdauer einer retardierten Kapsel angezeigt werden.

Bei nur einer Kapsel müsstest du sie ziemlich sicher einteilen, da die Wirkung nur 4-6 Std. bei retardierung vlt bis zu 12 Std. hält. 

Ich persönlich würde den Inhalt vierteln und dann mit einem Viertel beginnen wenn du keine Toleranz besitzt. Das wären 7,5mg und du müsstest bereits eine geringe aber ausreichende antriebssteigernde, müdigkeitsmindernde Wirkung spüren. Solltest du nach 1std nichts spüren kannst du es nochmal mit der selben Menge probieren.

Nasalen Konsum kannst du knicken, da Kapseln soweit ich weiß immer Talkum enthalten und die Nasenschleimhaut und den Atemtrakt aggressiv schädigen.

Das dein Vorhaben alles andere als gesund ist weißt du ja sicher selber und wenn du mehr als 1 Kapsel hast, würde ich mir auch nur 2 rauslegen und den Rest fürs erste wegschließen. Methylphenidat besitzt ein starkes craving und wenn du einfach solange konsumierst bis du nichts mehr hast, bist du in vier Tagen noch wach und dann ist dein Körper wirklich am A*sch. Man bleibt halt letztlich deutlich länger wach als man es eigentlich wollte und da du ja mit Vorsatz konsumierst wäre das kontraproduktiv. Am besten du gehst auch um 20-22 Uhr ins Bett, denn wenn du solange durchgemacht hast wirst du auch erstmal für 12-14 std. schlafen können.

Viel Glück!



Antwort
von Tasha, 59

Wenn Du wach bleiben willst, mache Sport, geh oft raus an die frische Luft, dehne Dich, konzentriere Dich auf etwas/ beschäftige Dich mit etwas. Man kann duruchaus mehrere Tage wach bleiben. 


Mein Vater musste mal für seinen Beruf an einer Veranstaltung teilnehmen, für die er mehrere Tage wach bleiben musste (das war der Inhalt der Veranstaltung). Es gab keine Hilfen, keine großen Mengen Kaffee etc., aber nachts haben sie dann öfter zwischendurch Nachtwanderungen gemacht. Das klappte im Rahmen des Programms sehr gut für mehrere Tage, und nach Abschluss der Veranstaltung fühlte er sich fit und fuhr nach Hause. Auf dem Rückweg schaffte er es dann noch knapp in ein Motel, wo er gute 15 Stunden schlief. Sobald es keine vorgegebenen Aktivitäten mehr gab, wurde er vom Schlaf überwältigt bei der Routineaufgabe "Autofahren".


Also grundsätzlich kannst du 24 Stunden wach bleiben, wenn Du es Dir fest vornimmst und wenig Leerzeiten hast. Wie gesagt, Sport, Stretching, Wasser trinken, frische Luft und Beschäftigung helfen dabei.

Antwort
von Darkabyss, 84

Schmeiß das Zeug weg und versuch mit Aktivitäten und gegebenenfalls Koffein wach zu halten.

Antwort
von selemin, 79

Also ich weiß nich was Ritalin ( kann auch schon abgelaufen sein medecin hält sich nich ewig) ist aber tabletten nehmen oder so ist schädlich auch wenn es bei manchen sachen hilft. wenn du n nacht durchmachen wils trink lieber kaffe oder cola aber nich erst wenn du müde bist kofein braucht 20 min damit es wirkt( Energie Drinks sind auch möglich aber stark ungesund da sie deinen körper auspowern und mit pech dann ziemlichschnell kaput gehst also keine ausdauer und muskelkraft ). Du kans ja freunde zu dir holen für n nacht und eine lan party machen oder so. Aufjedenfall eine beschäftigung die dir spaß macht, besser ist es wenn freunde oder so dabei sind.

Antwort
von john201050, 37

jo, kannst du machen. (würde dir natürlich trotzdem davon abraten)

ritalin ist nur ein der produktname, der eigentliche wirkstoff ist methylphenidat. und das ist wiederrum ein amphetamin.

Methylphenidat hemmt die Funktion von Transportern für die Neurotransmitter Dopamin und Noradrenalin. In seinem Wirkungsmechanismus hinsichtlich der Blockade der Dopamintransporter (DAT) ähnelt es dem Kokain.[12] Diese Transporter sitzen in der Zellmembran der präsynaptischen Nervenzelle und dienen einer schnellen Wiederaufnahme der Neurotransmitter aus dem synaptischen Spalt.

de.wikipedia.org/wiki/Methylphenidat

alles in allem: mehr dopamin und mehr noradrenalin für dein gehirn.

und das hält dich wach.

Antwort
von SvenWolf89, 77

Ritalin zu gar nichts.

Bring deinen Körper an seine physischen Grenzen und er wird schlafen können wenn du ihm die Zeit dafür gibst.

Dieses "eine Nacht durchmachen" um am nächsten Abend schlafen zu können geht meist nach hinten los. Vorallem wenn man es nicht durchhält und ein Mittagsschläfchen einlegen muss. :-)

Antwort
von Sonneliah, 64

Also ich würde Medikamente - egal welche - niemals "einfach so" nehmen. Probier lieber sowas wie nen Getränk, zb. Kaffe oder Mountain Dew(gibts im Edeka)

LG Sonneliah

Kommentar von john201050 ,

koffein ist ebenso eine droge wie methylphenidat oder kokain.

Antwort
von Nordseefan, 132

Lass es. Erstens ist das Medikamten schon uralt.

zweites solltest du keine Drogen nehmen - und in dem Fall wäre es eine Droge bzw du würdeste es als solche zweckentfremden.

Kommentar von mtx95 ,

Das erste stimmt.

Aber wieso sollte er keine Drogen nehmen?

Kommentar von Nordseefan ,

weil Drogen mist sind.

Antwort
von beangato, 39

Lass den Blödsinn.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-ritalin-nicht-unschaedlich.html

Oder springst Du auch von einer Brücke, wenn jemand Dir sagt, dass es beim Lernen hilft?

Antwort
von armafighter, 51

Trink dir lieber einen energy 😂

Antwort
von FiveFingerPunch, 38

 Nein das ist gar keine gute Idee, Ritalin kann schlimme Nebenwirkungen haben.

Antwort
von HMilch1988, 42

Schmeiß das Zeug weg. Wie kann man die Einnahme auch nur in Erwägung ziehen?

Ps: Habe nur ich das Gefühl.. oder werden die Fragen hier von Jahr zu Jahr dämlicher?

Kommentar von SvenWolf89 ,

Ist nur dein Gefühl. Die Fragen bleiben gleich, dein Wissensstand erweitert sich aber. Dadurch fühlen sich die Fragen nicht mehr ganz so "intelligent" für dich an.

Antwort
von ViribusUnitis, 55

Lass den Quatsch!

Antwort
von PeterLammsfelde, 42

Das wird eh schon abgelaufen sein, wenn ich nicht irre.

Mach dir nen starken Kaffee, geh kalt duschen, spazieren oder hol dir Koks.

Kommentar von electroooxx ,

weiß eigentlich was passiert wenn man 1 1/2 jahre abgelaufenes Ritalin zu sich nehmen würde ^^?

Kommentar von mtx95 ,

Speed wäre wohl deutlich sinnvoller als Koks. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten