Frage von TheAntibrain, 21

Riss in Anulus fibrosus der Bandscheibe und flache dorsomediape Herniation und Einengung der Neuroforamina. Was kann ich tun?

Hallo liebe Community,

meine Mutter hat im Segment C5/C6 einen Riss in der Anulus fibrosus der Bandscheibe und flache dorsomediape Herniation. Zusätzlich noch eine Einengung der Neuroforamina bds. Sie bekommt vom Orthopäden eine Laser und Extension Behandlung. Davon werden die schmerzen jedoch nicht gelindert, sonder eher verstärkt. In der Nacht helfen ihr auch keine Amitriptilin Tropfen mehr. Was kann sie selber zusätzlich noch tun ? Reha Sport hat sie abgrebochen, da sie vor 3 Monaten eine Op an der Schulter hatte (Impigment Syndrom). Sie würde sich für jeden Tipp freuen, da sie schon über mehrere Jahre schmerzen hat.

Schonmal jetzt im voraus vielen Dank

Antwort
von goodnews53, 15

Ich würde deiner Mutter raten, eine(n) Jin Shin Jyutsu-Praktiker aufzusuchen. Sie haben (während der Behandlung) schmerzfreie Techniken, um vielleicht eine Verbesserung erzielen zu können. Ich selbst praktiziere (bei mir selbst) und anderen Jin Shin Jyutsu erfolgreich seit über 20 Jahren. 
Tatsächlich ist nach der beschriebenen erfolgreichen Behandlung noch einige Zeit mit Schmerzen zu rechnen, da es sich ja um Nerven handelt, die sehr schnell "verärgert" reagieren, wenn man ihnen zu nahe kommt.

Kommentar von TheAntibrain ,

Danke für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community