Frage von leoniiiie, 236

Riss im iPad ohne Fremdeinwirkung?

Hallo erstmal, gestern morgen ist mir mein iPad runtergefallen und war dann an der unteren rechten Ecke gesplittert. Ich war gerade ein bisschen mit meinem iPad im Internet und bin dann kurz in die Küche gegangen. Das iPad habe ich währenddessen auf meinem Bett liegen lassen, und als ich dann wiederkam war ein weiterer Riss im iPad. Dieser verläuft von der oberen rechten Ecke bis zur linken Seite quer über das Display und ist sehr schmal. Jetzt habe ich ein bisschen im Internet geguckt und gelesen dass es Spannungsrisse gibt die ohne äußeren Einfluss auf das Display entstehen. Könnte es sich bei mir um einen Spannungsriss handeln? Und haben die Risse auf der unteren Seite etwas damit zu tun?

Schonmal danke für die Antworten.

Antwort
von Rockuser, 190

Hallo.

Vermutlich ist der Rahmen durch den Aufschlag verzogen und dadurch auch der zweite Riss entstanden. Apple wird den schaben mit Sicherheit nicht umsonst reparieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community