Frage von Wolle117, 465

riskyknow.com?

Bin gerade normal mit meinem S6 übers WLAN auf Futhead.com (Eine Fifa 16 Seite) gesurft. Plötzlich öffnet sich irgendwas von wegen riskyknow.com und angebliche Werbung und Bla. Kann zu der Seite aber nichts finden im Netz. Hab übers Handy ne Drittanbietersperre drin. Aber war ja übers Wlan. War das auch schon mal bei jemanden? Weiß jemand was das ist? Kann das irgendwas "gemacht" haben? meine 2 Virenapps auf dem Handy haben nichts gefunden. Kann das irgendwie meine Internetleitung befallen haben?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 387

Hallo Wolle117,

so ganz sauber sieht das mit diesem Domainnamen erstmal nicht aus. Es gibt zumindest keinen Webserver, der auf normale HTTP-Requests antwortet, wird aktuell auch nciht von allen DNS-Servern gefunden.

Registriert ist die Domain über einen Domain-Wholesale Service (Name.com) anscheinend erst im April, ist auf jeden Fall noch recht frisch.

Grundsätzlich sollte man, gerade auf dem Handy, bei plätzlich aufploppender Werbung immer aufmerksam sein, besonders, wenn diese "Werbung" auf Sicherheitsprobleme auf dem Handy hinweist, die man mit einem kleinen Download beheben soll - im Regelfall fängt der Ärger mit dem Download nämlich erst an.

Gruß,

Lars

Kommentar von Wolle117 ,

Hi Lars.

Danke erstmal!

Also wie sieht dass denn nun aus. 

Auf dem Handy habe ich eine Drittanbietersperre. Gedoawnloadet wurde auch nichts, darauf habe ich geachtet und meine Antiviren Programme sind bei mehreren Durchläufen auch nicht fündig geworden.

Ich war aber über mein WLAN im Internet. Können da Kosten entstanden sein? Hab keinen Telefonanschluss (wegen Dialer oder so). Oder sieht das eher wie ein "normaler" Virus aus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community