Frage von AlphaJay, 68

Risiko einer Hiv Infketion?

Ja die Jugend ist dumm, da kann ich mich dazu zählen. Hatte vor einem halben Jahr Geschlechtsverkehr mit einer 16 Jährige, ich bin selbst übrigens auch 16, und dummer Weise habe ich mich überreden lassen es mit ihr ohne Kondom zu machen. Den Fehler mach ich auch nie wieder. Gegen eine ungewollte Schwangerschaft half dann die reguläre Pille + die Pille danach , immerhin das Risiko war somit weg. Ich frage mich jedoch wie hoch das Risiko war mich mit HIV zu infizieren.

Folgende Daten dürften relevant sein:

Alter von ihr :16 Geschätzte Sexualpartner : 3

Einmal reicht , ist mein Motto ab jetzt , sowas mach ich nicht wieder , außer es handelt sich um meine Freundin | Frau und wir haben uns beide testen lassen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo AlphaJay,

Schau mal bitte hier:
AIDS HIV

Antwort
von MrHilfestellung, 35

Da in Deutschland glücklicherweise der HI-Virus nicht allzu weit verbreitet, was daran liegt, dass viele Menschen eben Kondome benutzen ist die Chance sehr gering, dass das Mädchen HIV hatte. 

In Deutschland gibt es ungefähr 85.000 Menschen, die HIV haben, davon sind aber der Großteil Männer, die mit Männern schlafen und Menschen, die sich Drogen injizieren. Ich denke mal, dass beides auf das Mädchen nicht zutrifft.

Also hast du wahrscheinlich Glück, aber es ist niemals auszuschließen und ein Test schadet ja erstmal nicht.

Kommentar von AlphaJay ,

Ja das ist wohl war. Frage mich bloß wann und ob ich was dafür zahlen muss . Spätestens beim Blutspenden werde ich es dann erfahren . Danke für deine Antowrt

Kommentar von Lisamaria29 ,

Kostet soweit ich weiß nichts und kannst erst ein halbes Jahr später machen 

Kommentar von svenwie ,

Ein Labortest ist nach 6 Wochen sicher, ein Schnelltest nach 12 Wochen ...

Antwort
von svenwie, 3

Rein statistisch ist es extrem unwahrscheinlich, dass du dich bei dem Kontakt mit HIV infiziert hast. Ausschliessen kann man das zwar nie zu 100%, aber Maedchen in dem Alter sind sehr selten mit HIV infiziert. Statistisch gesehen betrifft das eher Maenner ab Anfang/Mitte 20.

Antwort
von Lisamaria29, 25

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr sehr sehr gering das du dich mit HIV oder einer anderen schlimmen Krankheit angesteckt hast kenne jem. Der sogar ungeschützten Sex mit prostituierten hatte und sämtlichen anderen Frauen Jahre lang das einzigste was er bekam waren clamydien die mit einer Antibiotika Gabe wieder weg gingen...

Also mach dich nicht verrückt und wenn du in einem halben Jahr immernoch so ne Panik hast dir was eingefangen zu haben gehst du zum Arzt und machst einen Testbericht  😉

Antwort
von Turbomann, 14

@AlphaJay

Das Risiko ist nach wie vor immer gleich hoch, dass man sich etwas holt, wenn man ungeschützt mit jemandem schläft.

Abgesehen dass es nicht nur HIV gibt, sondern auch noch mehrere Arten von Hepatitis und diverse Geschlechtskrankheiten,d ie seit einiger Zeit wieder auf dem Vormarsch sind zurückzukommen. das ist auch kein Zuckerschlecken.

Viele unterschätzen leider immer noch die Gefahr der Ansteckungen und nehmen das Thema auf die leichte Schulter.

Hier kannst du was durchlesen.

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids\_hiv/hiv-uebertragung\_beim\_se...

Kommentar von AlphaJay ,

Danke für den link . In einer Sache kann ich aber nicht zustimmen, das Risiko ist nicht immer gleichhoch . Da ich nicht alle Faktoren kenne , hab ich die Frage gestellt (: . Ich kann mir aber vorstellen ,dass das Risiko bei anderen sexualpartner steigt , weil wenn jeder ein Risiko von 0,5 hätte Aids zu bekommen , müsste man diese miteinander addieren und mit der Wahrscheinlichkeit einer positiven Übertragung verrechnen. Aber wie das Alter mit reinzählt habe ich zB keine Ahnung oder ob es noch andere Faktoren gibt die beim Risiko mitwirken

Kommentar von Turbomann ,

Doch das Risiko ist immer hoch wenn man mit jemandem ohne Kondome schläft, den man nicht oder kaum kennt. Da kann schon einmal reichen und dann bekommst du erst mal HIV, bevor Aids ausbricht.

Dir kann eine Frau oder ein Mann zehnmal erklären, er hat nichts und was dann? Da sollte man sich wirklich nicht auf Aussagen verlassen.

Deine Freundin hatte 3 Partner ok? 

Wieviele Partnerinnen hatten diese 3 Partner vor ihr schon gehabt und die davor auch?

Du hast vielleicht nur eine Partnerin vorher gehabt und wieviele das Mädel mit der du ungeschützt geschlafen hast?

Dann rechne mal schön. Es gibt auch Menschen, die tragen den HIV Virus in sich, wissen es selber nicht und können aber schön andere damit anstecken.

Antwort
von Fr0ozN, 19

Wenn dieses Mädel sehr "freudig" ist und zu jedem Jungen sagt "bitte ohne" dann ist das Risiko natürlich sehr hoch. :)

Antwort
von DerJustinBieber, 15

Mit 16 ist das eher unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Kommt halt wirklich auf ihren Vorgänger an.

Kommentar von Turbomann ,

Bist du wirklich der Meinung, mit 16 ist das unwahrscheinlich?

Jeder der vorher schon Partner hatte könnte ein Risikofaktor sein, da spielt das Alter weniger eine Rolle. Da reicht schon dass man reif genug ist GV zu haben.

Kommentar von DerJustinBieber ,

Ich gehe jetzt mal davon aus, das eine 16 jährige auch eher nur 16 jährige als Partner hat, die entwerder noch mit keinem oder mit einem Parnter vorher geschlafen haben.

Bei ner 20 jährigen die Partner bis 30 Jahren hat, die wiederum schon 20 Sexualpartner hatten, ist das Risiko daher schon etwas höher finde ich.

Kommentar von Turbomann ,

@DerJustinBieber

Davon kannst du in der heutigen Zeit aber nicht mehr unbedingt ausgehen, wenn hier Fragen von Jugendlichen unter 16 kommen, die bereits schon GV haben, die rummachen wenn Alk im Spiel ist und dann passiert es eben doch schon früher.

Dann ist der Typ etwas älter und hat nicht nur eine Freundin gehabt.

Schon hat man eine kleinere Kette wo man u.U Pingpong spielen kann.

Habe ein persönliches Erlebnis hier schon mal erzählt.

Betrifft nicht mich, aber einen Patient im Krankenhaus in dem ich mal vor Jahren lag. Auf der anderen Seite vom Gang war die Aids-Station und dort sass ein junger Mann im Rollstuhl.

Wir kamen mal ins Gespräch und er erzählte es mir, wie er sich infiziert hatte.

Er war verlobt, hatte eine hübsche Freundin und nach den Bildern sah er auch mal sehr gut aus..

Dann bekam er einen Vogel, wollte es mal ausprobieren wie es mit einem Kerl ist und PENG, er hatte sich mit HIV infiziert.Seine Verlobte hatte ihn verlassen

So schnell geht das, einmal reicht um leichtsinnig zu sein.Kann 99 Mal gutgehen und einmal ist immer das erste Mal.

Kommentar von DerJustinBieber ,

Ja, heute ist nichts mehr sicher da hast du recht (früher auch nicht).

Antwort
von Himbeere1978, 19

ehrliche Antwort ? das Risiko ist sehr hoch.. alles kann, nichts muss.. aber wenn sie mit dir ungeschützt schlief, dann hat sie das auch mit den geschätzten 2  ( oder noch mehr ) anderen auch getan

Kommentar von AlphaJay ,

16 anderen ? Davon war nie die Rede , und das Risiko ist alles aber nicht „sehr hoch" , das ist das einzige was ich auschließen kann. 3 Partner hatte sie 

Kommentar von Himbeere1978 ,

ich weis, hab es schon ausgebessert, ist etwas unübersichtlich von dir geschrieben... trotzdem ist das Risiko groß.. denn wer nen Kerl überreden muss, das Kondom wegzulassen, der hat noch ganz andere Sachen drauf.. von daher glaub ich das mit den 3 Partnern nicht wirklich

Antwort
von pritsche05, 3

Das größten Risiko bei einer HIV Infektion ist der Tod !

Antwort
von konzato1, 20

0,00134782 Prozent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten