Frage von Lalilou88, 48

Risiken wenn man sich Serien oder Filme auf Seiten wie Burningseries etc. anschaut?

Hey:) Man weiß ja das dass rechtlich nicht ganz legal ist, aber ich bin jetzt auch nicht bereit für jede Serie die ich schaue circa 30 euro auszugeben. Normalerweise schaue ich die serien ja auf clipfish oder halt im tv, aber zum beispiel jetzt bei der 2.Staffel Tokyo ghoul ist tv etwas zu spät und auf clipfish ists halt auch nicht. ich würde auch generell ganz gern mal wissen, was passiert wenn man diese seiten benuzt.Muss man dann mit einer Geldstrafe rechnen? (also das mit TG war jetzt nur ein Beispiel. werde das wahrscheinlich irgendwie auf youtube schauen müssen falls ich das finde -.- ) danke schonmal falls gute antworten kommen! LG <3

Antwort
von Gondor94, 23

Sich streams anzugucken ist eine rechtliche Grauzone, das downloaden ist allerdings illegal. Es gibt allerdings andere Risiken, die du beachten solltest:

Durch den Verkauf der Serien ergibt sich für die Produzenten deren Lebensunterhalt, die müssen auch ihre Mieten bezahlen. Wenn nun der Verkaufserlöse sich verringern, kann es sein, dass eine Firma pleite geht. Durch solche Einstellung riskierst du den Lebensunterhalt dieser Leute und die Vielfalt an Produkten. 

Ausbaden müssen deine Einstellung letztendlich die ehrlichen Käufer, da auf diese der höhere Kaufpreis abgewältzt wird.
30 € sind für eine Serie wirklich nicht zu viel verlangt, auch kosten ältere Serienstaffeln auch nicht besonders viel.

Kommentar von Lalilou88 ,

stimmt, deswegen hab ich mich auch gewundert das dass nicht illegal ist. ich finde auch nicht das 30 euro zu viel verlangt sind, aber ich arbeite halt noch nicht selber und muss auch für wichtigere dinge sparen...mal schauen. danke jedenfalls für deine antwort:) und ich weiß mein kommentar kommt sehr spät. naja was solls,besser als nie schätz ich mal;)            LG

Antwort
von Nadi96, 30

Streaming ist eine rechtliche Grauzone und wird nicht verfolgt.
Die einzigen die verfolgt werden, sind die jenigen die den Stream zur Verfügung stellen.
Strafbar wäre es nur wenn du eine Serie dauerhaft runterlädst was du beim Streamibg allerdibgs nicht tust, da es nur kurz zwichengespeichert wird bis du die Stelle geschaut hast.

Kommentar von Lalilou88 ,

danke:)

Antwort
von JustAnon, 29

Hallo Lalilou88, 

beim Anschauen von Streams brauchst du dir keine Sorgen machen, denn es ist nicht illegal. 

Aus urheberrechtlicher Sicht fehlt es an dem Tatbestand der öffentlichen Zugänglichmachung im Sinne des Paragraf 19a Urheberrechtsgesetz, so dass aus diesem Grunde das bloße Ansehen von Filmen oder Serien keine Urheberrechtsverletzung darstellt.

- Rechtsanwalt Sascha Greier

JustAnon

Kommentar von Lalilou88 ,

Danke:) irgendwie steht es auf jeder website etwas anders.ich hatte auch schon seiten gelesen wo stand das es illegal ist selbst wenn man das nur zwischenspeichert. die meinten dann das liegt daran, das die vorlagen an sich schon nicht legal sind und das man sich irgendwie strafbar damit machen kann. Naja jetzt weiß ich ja bescheid:D

LG

Antwort
von TheApfeluhr, 31

Streaming ist nicht illegal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community