Frage von Moschusoel99, 64

Risiken beim Zurücksetzen von WIN10?

Hallo und zwar geht es heute um meinen Rechner. Mein Rechner ist lahm geworden, da dachte ich mir, dass ich meinen Rechner zurücksetzen sollte. Hier die Fragen: Muss ich vor dem Zurücksetzen noch irgendetwas machen? Und bei der Optionsauswahl: Eigene Dateien beibehalten oder doch alles entfernen (ich moechte noch meine Programme, wichtige Dateien noch beibehalten!)? Danke im Voraus.

MfG, euer Moschusöl

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jensen1970, 43

Daten sichern ist schon wichtig wenn du auf alles entfernen gehst wird der Rechner danach besser laufen hast halt etwas mehr an Arbeit. 

Antwort
von Flo12345678901, 59

Ich würd dir empfehlen alle wichtigen datein auf einem usb stick zu speichern und dann alles löschen um viren oder sonstige programme zu entfernen und denn pc von vorne aufzubauen bis du wieder alles drauf hast braucht man meist nu 1-3 stunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community