Frage von Ploetscher, 26

Risiken bei Vollnarkose für Arthroskopie?

Hallo,

morgen früh werde ich an meinem Knie operiert. Diagnose: 3. gradiger Knorpelschaden.

Nun wurde ich schon mehrfach operiert, auch unter Vollnarkose, jedoch ist es diesmal irgendwie anders und ich machen mir arg Gedanken darüber.

Fast immer bekomme ich dabei eine milchige Flüssigkeit in den Arm gespritzt und dann schlafe ich ein und gut. Nur irgendwie habe ich diesmal Angst davor oder das etwas schief gehen könnte. Ich habe auch im TV mitbekommen, dass man während der Narkose wach werden kann, aber sich nicht rühren kann und dann alles mitbekommt inkl. der Schmerzen.

Ist dies unbegründet oder passiert sowas oft?

Antwort
von Dog79, 23

Warum besprichst du das nicht mit dem Narkosearzt anstatt mit unsLaien hier?

Kommentar von Ploetscher ,

Den Termin habe ich nachher um 15 Uhr. Das werde ich dann auch besprechen. 

Aber ich dachte es gibt evtl. Menschen die auch solche Probleme damit haben wie ich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten