Frage von Nightwing99, 1.756

Rise of the Tomb Raider PS4 Version. Herausforderung Tauchsprünge nicht lösbar (Sprung wird nicht angenommen)?

Vorneweg es geht um die PS4 digital Version nicht um PC oder Xbox.

Ich versuche mich nun wo ich das Hauptspiel durch habe gerade an fehlenden Herausforderung und Sammelobjekten um die 100% zu erreichen. Im geotermalen Tal scheitere ich immer wieder an der Herausforderung "Tauchsprünge".

Ich habe alle rot bemalten Rampen gefunden und die ganz nördliche Höchste, die hinter dem Wasserfall und die auf dem Jägerhochstand auch alle abgeschlossen. Allerdings bleibe ich bei 3/4 kleben den die am aufwendigsten zu erreichende Rampe (Turm auf dem man das Öl für Feuerpfeile bekommt) und der letzte Sprung von ihr wird mir einfach nicht angerechnet. Obwohl Lara mit einem perfekten Köpfer abspringt und eintaucht und das jetzt schon eine frustrierende hohe Anzahl an Malen lang muss ich ja doch irgendetwas falsch machen oder etwas ist möglicherweise buggy denn meine Sprünge sehen genauso aus wie die in den vielen Videoguides die ich schon gesehen habe.

Da die PS4 Version relativ neu ist und es im Internet bisher keine Threads dazu gibt kann mir hier vielleicht jemand seine Erfahrungen dazu teilen, ob er ebenfalls solche Probleme damit hat und es einfach nicht klappen will oder ob und wie er es gemacht hat und ob es ebenfalls so lange dauerte bis da was passierte.

Antwort
von Puppet1305, 1.713

Schau mal hier:

http://www.trophies.de/forum/3767-rise-of-the-tomb-raider/

Das bekannteste deutschsprachige Trophäen Forum!
Einfach auf Allgemeiner Thread gehen ab der Seite 8 und 9 wird darüber diskutiert was den Sprung angeht.
Die Trophäe gilt offiziell als verbuggt!

Gruß

Kommentar von Nightwing99 ,

Danke, so etwas in der Art habe ich mir bereits gedacht. Allerdings klappte es bei mir dann doch endlich nach einem Systemneustart.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community