Frage von NikoNiko14, 58

Rippenschmerzen nach schwimmen, was tun?

Also: Wir waren heute mit der Klasse schwimmen. Ich kann nicht gut schwimmen. In der Mitte des ganzen Beckens bekam ich plötzlich keine Luft und bekam Panik. Dann musste ich noch 25 Meter mit Atemnot schwimmen. Als ich endlich aus dem Becken kam hatte ich Schmerzen im Oberkörperbereich und ich konnte nicht tief einatmen. Nun (Nach 10h) kann ich wieder normal tief einatmen, aber dann tut es mit oben im Rücken weh. Was kann ich tun?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von MontyReiter, 37

Tun kannst du nichts. Ich kenne das von meinem Asthma. Man verkrampft sich und dann tun halt mal die Muskeln danach noch einige Zeit weh. Wenn du jemanden hast der das kann dann lass dir die stellen die weh tun massieren um das ein bisschen zu lösen aber sonst einfach warten.

Antwort
von Akka2323, 48

Nichts. Abwarten. Du hast Dich verkrampft und dadurch verzerrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community