Frage von Teddy600, 36

Rippe angeknackst vor 1 1/2 Wochen wann darf ich wieder Kraftsport machen?

Hallo, ich habe mir unglücklicherweise vor 1 1/2 Wochen meine rechten Rippen angeknackst. Bin bei dem Schnee ausgerutscht .. Mein Arzt hatte mir ibohexal 400 verschrieben, die ich 3 mal am Tag nehmen sollte. Mittlerweile sind die Schmerzen besser geworden, aber es schmerzt noch ein wenig. Da ich gerne Kraftsport mache und meinen Plan durchziehen möchte wollte ich gerne heute wieder ins Fitnesscenter gehen.. Sollte ich lieber meinen Körper noch schonen?

LG

Antwort
von mafialukas, 25

Nein, das wars erstmal mit dem Kraftsport für dich.

Mit ner verletzten Rippe kannst du das erstmal knicken.

Eine Falsche Bewegung und du kannst dich schwer verletzten.

Antwort
von babyschimmerlos, 20

Was verstehst du unter "angeknackst"? Bei einer gebrochenen Rippe darf man mindestens 6 Wochen keinen Kraftsport machen.

Kommentar von Teddy600 ,

Kleine Schmerzen. Es ist aber nichts gebrochen.

Kommentar von babyschimmerlos ,

Also kein Bruch. Demnach auch nichts angeknackst!!! Dann hast du dir höchstens im Rumpf eine Prellung zugezogen. Dann kannst du sofort Krafttraining machen.

Kommentar von mafialukas ,

Mit einer verletzten Rippe darf man normalerweise noch nicht einmal ne Ketchupflasche alleine aufmachen.

Bettruhe ist angesagt.

Kommentar von babyschimmerlos ,

Du hast den Kommentar nicht gelesen? Die Rippe ist gar nicht verletzt. Kein Bruch - keine Verletzung. Ein Knochen ist entweder gebrochen oder gesund. Da er nicht gebrochen ist, ist er gesund - also kann er Kraftsport machen. 

Antwort
von LonelyBrain, 17

Frag doch den Arzt der dich behandelt.

Antwort
von alexanderrl1, 19

Schon dein körper

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community