Frage von ZyYxz18, 107

Riot Points per Lastschrift?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar, ich habe vor ca. Einem Jahr 150 Euro per Lastschrift aufgeladen, aber mit falschen Angaben , mein Account wurde dann gebannt und erst wieder freigeschaltet als ich es nachbezahlt hatte, aber alle Accounts an die ich Geschenke geschickt habe, wurden nicht gesperrt, also jetzt zur eigentlichen frage, wenn ich mir einen Fake Account kaufe und dann 150€( also 3× 50€ da es nur 1 mal alle 3 Tage geht, und er nach ca. 10 Tagen gesperrt wird) auf einen anderen Account von mir drauf " schenke" wird das zu auffällig und Riot bannt beide oder habe ich Glück, da es mir ja niemand nachweisen kann das ich es selbst war und bannt dann nur den Fake Account, da der andere ja dann eigentlich nix dafür kann ? Danke für eure Antwort und ja ich weiß das es betrug ist aber ich habe schon über 1500€ reingesteckt und irgendwann langt es auch mal!

Antwort
von DaHeida, 66

Also erstmal rate ich von Betrug ab, dann würde ich auch in betracht ziehen deinen Account einfach zu Geld zu machen und dir ein besseres Spiel zu suchen.

Und wenn du mich nach deinen Chancen fragst glaube ich nicht,dass du damit mehr als 1 mal durchkommst,wenn überhaupt.

Kommentar von ZyYxz18 ,

Account zu verkaufen ist nicht erlaubt bei meinen seltenen skins und meiner elo wäre der bestimmt viel wert 😣

Kommentar von DaHeida ,

"wenn ich mir einen Fake-Account kaufe.." ich glaube nicht,dass dich das juckt :^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community