Ringkauf bei eBaykleinanzeigen missglückt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du via Paypal bezahlt hast, kannst du theoretisch den Käuferschutz in Anspruch nehmen. Hier MUSS der Verkäufer den Versand an dich nachweisen. Wenn er dass nicht nachweisen kann (Brief -> Ohne Sendungsnummer) erhältst du dein Geld zurück. Die deutsche Rechtslage interessiert Paypal in so einem Fall nicht, sondern nur die eigenen AGB.

Wenn du den Ring per Überweisung gekauft hast, hast du keinen Anspruch auf Ersatz / Erstattung, da du den unversicherten Versand wolltest. Bei Privatverkäufen geht das Versandrisiko in der Regel immer auf den Käufer über. Wenn der Ring durch das Transportunternehmen aber versichert gewesen wäre, hättest du bei Verlust das Transportunternehmen in die Pflicht rufen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein versicherter Versand = Ring weg, Geld weg.

Ring im Umschlag wird von Versandmitarbeitern sofort ertastet = Ring weg, Geld weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?