Frage von DrunkUnicorn, 65

Riiieeeseeen Gefühlschaos :( Was soll ich nur tun?

Ich habe seit Monaten einen festen Freund mit dem ich eigentlich auch Glücklich bin obwohl wir uns viel zu viel streiten. Er rastet dabei auch immer voll aus und hat mir auch schon einige Male leicht eine geklatscht obwohl es immer nur Kleinigkeiten sind worüber wir uns streiten. Eine Woche bevor ich damals mit meinem Freund zusammen gekommen bin hatte ich mehr oder weniger was mit einem anderen. Das war so eine lockere Sache eigentlich. Mein Freund weiß das auch. Mittlerweile habe ich zu diesem Typen mit dem ich was hatte aber keinen kontakt mehr. Also eigentlich habe ich keinen Kontakt mehr zu ihm seit dem ich meinen Freund habe. Am Anfang war das auch kein Problem für mich aber seit Monaten schwirrt dieser Typ mir wieder immer öfter im Kopf. Ich muss ständig an ihn denken und Frage mich wie es wäre wenn ich mich damals für ihn entschieden hätte. Wären wir dann jetzt ein glückliches Paar? Vielleicht sogar glücklicher als ich mit meinem jetztigen Freund? In letzter Zeit überlege ich ständig ob ich irgendwie mit ihm in Kontakt kommen sollte. Aber wenn mein Freund das herausfindet würde er komplett ausrasten. Außerdem gebe ich zu bin ich richtig eifersüchtig dass dieser Typ mit dem ich was hatte dass ProfilBild meiner besten Freundin mit “Hübsche“ kommentiert. er dürfte eigentlich nicht wissen dass sie meine beste freundin ist. Ich kauf in letzter zeit immer öfter bei deinem haus vorbei in der hoffnung dass er mich sieht und mich vielleicht anschreibt :( Ich fühle mich durch meinen Freund auch total eingeengt. Ich darf kaum noch was machen. Wenn ich mich mit freundinin treffe will er immer genau wissen wo ich bin. Ich darf nicht feiern und mich auch nicht mit anderen Jungs unterhalten. Er ist übertrieben eifersüchtig und wenn wir darüber reden ist er sofort sauer. Ich liebe ihn ja wirklich sehr. Aber im Moment herscht bei mir totales Gefühlschaos. Kann mir irgendwer sagen was ich jetzt machen soll? :( Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von silberwind58, 27

Mal eine leicht geklatscht geht gar nicht!!! Das ist ja schon Grund genug,sich von dem zu trennen! Ich würde erstmal reinen Tisch machen und alles verarbeiten,Du scheinst ja selber zu ahnen,das Du Dich,mit Ihm,falsch entschieden hast! 

Antwort
von 1000problems98, 27

Sry das klingt hart aber du musst mit ihm Schluss machen. Du MUSST es nicht jetzt tun und ich weiß auch nicht wie alt du bist aber denk nach. Wenn du an jemand anderen denkst KANNST du nicht komplett glücklich sein und frag dich selbst: willst du so leben? In einer stressigen Beziehung mit zu viel Streit? Und was wenn er dich irgendwann öfter schlägt oder Doller?
Das ist Körperverletzung und illegal.

Streit an sich ist normal aber wenn es so oft ist klingt es für mich nicht nach liebe Frieden und Harmonie oder gar Glück.

Ich will dir das alles echt nicht schlechtreden aber die Sache hat ein ablaufdatum und bevor es eskaliert; beende es gleich. Und sorg am besten dafür dass noch jemand im Hause ist falls er wieder körperlich wird. Das hast du nämlich sicher nicht nötig oder verdient.

Antwort
von krebs22, 7

ich würde dir anraten, eine beziehungspause mit deinem freund einzulegen. du kannst ihm sagen dass er dir sehr wichtig ist und du ihn nicht verlieren möchtest aber du dir über einige Sachen klar werden musst. so hast du etwas zeit über deine Gefühle klar zu werden. und auch dein freund wird merken was er eigentlich an dir hat. der abstand wird euch beiden gut tun.

so wird dir auch klar wie es wäre wenn du nicht mehr mit ihm zusammen wärst und du merkst, ob du ihn vermisst oder es dir viel besser ohne ihn geht.

danach kannst du dich entscheiden was für dich das beste ist. und denke immer daran: du bist für dein Leben und dein Wohlbefinden selber verantwortlich und deshalb solltest du Entscheidungen treffen hinter denen du voll und ganz stehen kannst und die für dich so stimmen. du bist auch niemandem irgendwelche Erklärungen schuldig.

Antwort
von AnimeLi, 23

Musst du selbst für dich entscheiden, was dich glücklich macht.

Ich an deiner Stelle würde mich von ihm trennen, das klingt mir nämlich nicht nach einer sehr gesunden Beziehung...

Antwort
von bikerin99, 11

Du hast einen Freund, mit dem du viel streitest und der dir auch manchmal eine klatscht. Das braucht ein Freund nur einmal machen und weg bin ich.
Was ist das für eine Beziehung? Keine respektvolle auf alle Fälle, den der definitive Weg ins Frauenhaus, mit leichte Klaps beginnt es und es gibt keine Grenze, dann geht die Gewalttätigkeit weiter.
Das ist keine Liebe.

Antwort
von DieObergeilste1, 11

Er klatscht dich und du lässt dir es gefallen und machst kein Schluss? Er raubt deine Freiheit und du lässt dir es gefallen? Er tut dir nicht gut und du bleibst trotzdem bei ihm? An deiner Stelle würde ich direkt Schluss machen,weil er dir in der Zukunft schlimmere Sachen antuen wird.Und,dass  du während du mit deinem Freund  zusammen bist an einem anderen Jungen denkst,gehört genauso zum Fremdgehen.Mach einfach Schluss!!

Antwort
von MeliMelisa, 12

Du hast dich schon entschieden. Wenn du jetzt deinen freund im Stich lässt und mit dem Anderen was machst, wäre das voll falsch. Lass ihn aus dem Kopf und lenk dich irgendwie ab. Was würdest du machen, wenn dein Freund dich für irgendnem Weib lässt. Aber ich glaube du liebst deinen freund nicht. Wenn du ihn lieben würdest, dann würdest du über sowas gar nicht erst denken. Wenn ich du wäre, würde ich mit meinem Freund noch zsm sein und abwarten. Wenn dich der Andere lieben würde, würde er dir schreiben. Er hat keine Interesse an dir.

Antwort
von Glueckskeks01, 10

Trennen, was denn sonst?

Du lässt dir von deinem Freund eine ,,klatschen"????? Du lässt dir von ihm Sachen verbieten? Wie kommt er denn überhaupt darauf, dass er dir etwas verbieten darf????? Und WARUM lässt du dir das alles gefallen??????????? Zudem streitet ihr noch ständig. WAS genau liebst du an diesem Typen??????

Trennen und zwar sofort! Und nicht erst, wenn ein neuer vor der Tür steht! Frau kann auch ohne Mann leben, falls du das nicht wusstest.

Antwort
von beantworterin16, 3

Mach Schluss! Da ihr ja eh nie heiraten und Kinder kriegen wollt wird eure Beziehung ja eh irgendwann ein Ende nehmen. Also warum nicht gleich?

Antwort
von DrunkUnicorn, 20

Ich bin mit meinem Freund seit 10monaten zusammen und wir haben uns seit dem jeden Tag gesehen weil er das so will.

Kommentar von 1000problems98 ,

"weil er das so will". Bitte wach auf und komm aus deiner opferrolle heraus. Das tut dir nicht gut und dass du das alles was er "will" so hin nimmst ist auch dir selbst gegenüber unverantwortlich. Hast du noch Freunde die dir helfen könnten?

Antwort
von SimonEugenJosef, 3

Warum lassen sich Mädchen immer so derbe ausnutzen und schlagen und verharmlosen das ganze auch noch.

Und dann wundern sie sich auch noch über Vorurteile.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community