Frage von Akfet, 229

Rigipsplatte Nass geworden beim entfernen der alte Tapete?

Guten Tag ,

Beim entfernen der alten Tapete , hab ich die Rigipsplatte beschädigt und sie ist Nass geworden dabei. Hab nicht gewusst das hinte der Wand rigipsplatten sich befinden. Auf was sollte ich jetzt achten ? Steht jetzt ein gefahr ?

Antwort
von peterobm, 190

so Nass kann die Platte nicht geworden sein; die Löcher z.B. Uniflott spachteln und wieder Tapete und Farbe drauf.

am besten sind 2 Spachteldurchgänge, anschliessend mit ganz feinem Schleifpapier die Übergänge bearbeiten. Die Fläche natürlich auch

Kommentar von Akfet ,

Soll ich Sie noch mit Tiefgrund grundieren bevor ich die Löcher spachtel und Tapeziere ? Falls ja mit welchen Tiefgrund ? .. Hoffe das die nässe keine probleme ergibt späteren 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten