Frage von Superboy19j, 363

Rigips-Decke hält Belastung nicht aus?

Hallo zusammen,

ich habe eine Leinwand und einen Beamer an meiner Rigips-Decke befestigt.

Heute ist mir aufgefallen, dass die eine Seite der Leinwand so langsam "ausbricht". Die Decke dellt sich an der Stelle nach unten und es sind kleine Risse in der Tapete. Kann man auch in die Normalposition drücken.

Wie kann ich das am Besten reparieren? Ist eine Mietwohnung weshalb ich nicht die Platten austauschen möchte. Die Leinwand soll an genau dieser kaputten Stelle natürlich wieder befestigt werden.

Antwort
von vierfarbeimer, 326

Du kommst nicht darum herum, an der Stelle, wo sich die Rigipsplatte bereits gedellt haben, eine Revisionsöffnung zu machen um dir dann ein Bild vom Unterbau der Decke zu machen. Nur dann kannst du beurteilen und entscheiden, wie man eine tragfähige Halterung für Beamer und Leinwand herstellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten