Riesige Blase/Schwellung am Penis, was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für mich hört sich das ein bisschen nach einer Paraphimose an. Dabei drückt die verengte Vorhaut den Penis ab und es kommt durch den Blutstau zu einem Ödem. Das kann auch passieren, wenn man die Vorhaut nicht über die Eichel zurückstreift. 

Sollte es sich tatsächlich um soetwas handeln, dann wäre das ein urologischer NOTFALL und muss SOFORT behandelt werden, weil die Eichel sonst absterben kann!!!!! 

Geh bitte heute noch in eine urologische Notfallklinik, damit das behandelt werden kann. Ich will dir keine Angst machen, ich hoffe natürlich, dass es nicht so tragisch ist, aber geh lieber einmal zu viel in die Notaufnahme, wie dass es nachher doch etwas ernstes ist, das zu noch Schlimmerem frühren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico2525
04.01.2016, 18:08

Danke! Genau das war es, und ja, es war absolut ein urologischer Notfall. Später zeichne ich das hier noch als hilfreichste Antwort aus!

0

Solltest morgen früh gleich eine Notfallambulanz aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell mal ein Bild rein. Natürlich nicht von allem, sondern nur von dieser Blase. Vllt kann man dir eher helfen, oder privat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat Gott dir eine Penisverlängerung geschenkt weil deiner so klein war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GEH ZUM VERDAMMTEN ARZT!! Das ist verdammt ERNST!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?