Frage von Alinchen007, 115

Riesige Angst schwanger zu sein, was soll ich tun?

Hallo, ich hatte heute mein erstes Mal. Wir haben nur mit Kondom verhütet, da meine Frauenärztin zu mir meinte, hormonelle Verhütungsmethoden wäre für mich eher ungeeignet, da ich Antiepileptika nehme. Irgendwie habe ich totale Angst, dass etwas schief gegangen ist und das Kondom vielleicht einen kleinen Riss bekommen hat, den man nicht bemerkt hat etc... Die Pille danach, würde dementsprechend bei mir aber auch mit geringerer Wahrscheinlichkeit wirken, vor Allem,da ich erst in der Einstellungsphase der Antiepileptika bin. Was kann ich machen?? Wie kann ich mich beruhigen? Und vor Allem , wie soll ich das in Zukunft handhaben?

Antwort
von TheManny10, 56

bleib zuerst einmal ruhig und denkt in Zukunft immer daran, das Gummi sorgfältig vor der Nutzung zu überprüfen ;) Das heißt: bei verschlossener Packung Datum kontrollieren, testen ob Luft in der Packung gehalten wird und auch beim Aufrollen nochmal mit Augenmaß checken, ob alles Dicht ist. Da du Antiepilektika nimmst, kannst du leider nicht hormonell verhüten, aber da müsst ihr gemeinsam durch. Nach dem Verkehr prüfen, ob das Kondom dicht gehalten hat, am besten indem ihr es vorsichtig abzieht, zuhaltet und wieder schaut ob die drin enthaltene Luft auch noch drin bleibt. :) Mach dich jetzt erstmal nicht verrückt und passt gut auf. Warte bis deine Regel einsetzen müsste, ab da kannst du relativ sicher einen Schwangerschaftstest machen. Die gibts für unter 4 Euro im Rossmann. Gutes Gelingen. (Y)

Antwort
von Brenneke, 62

Es gibt auch Verhütungen ohne Hormone.  Sprech noch mal mit deinem arzt

Antwort
von FlorianBln96, 49

Was heißt denn es hatte vielleicht einen kleinen Riss? Das merkt ihr doch wenn es tropft oder rausfließt.

Antwort
von DrunkUnicorn, 33

Also um dich wirklich zu beruhigen könntest du natürlich einen Schwangerschaftstest machen aber ich würde erst mal abwarten und nicht so in Panik geraten :) Denn Kondome sind normalerweise bei richtiger Verwendung und ohne Komplikationen ein sehr sicheres Verhütungsmittel :)

Es wird schon nix schief gelaufen sein :)

Und für die Zukunft sprich vielleicht nochmal mit deiner Ärztin die wird dir sicherlich weiterhelfen können welche Verhütungsmittel angebracht sind.

Antwort
von Zocker118, 42

Wenn das Kondom gerissen wäre, hättet ihr das sicher bemerkt. Und selbst wenn es gerissen wäre, muss du nicht direkt schwanger werden.

Antwort
von violinp, 11

Einfach chillen 🤘🏼
Wird schon nix passiert sein.. Aber bevor du dir das schlimmste ausmalst einfach 2 wochen nach dem verkehr einen schwangerschaftstest machen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community