Riesen Teddy zum Geburtstag - Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r bickioooo,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene Webseiten zu bewerben oder kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht und der Account gesperrt.

Herzliche Grüße, Ben vom GuteFrage.net Support

7 Antworten

Meine Meinung als Elternteil:

Ein Riesenstofftier (in der Größe eines Kindergartenkindes oder Grundschulkindes) ist ein absoluter Platzkiller und Staubfänger. Man kriegts nicht in die normalgroße Waschmaschine. Letztlich liegt so ein Viech nur im Weg herum und ist eine prima Stolperfalle wenn man nachts im Dunklen durch das Kinderzimmer muss.

Im ersten Moment vielleicht niedlich, weiterhin aber leider absolut unnötig und falsch investiertes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonderen Teddy am besten bei built-a-bear mit dem Kind gemeinsam machen. Da habt ihr 1. was gemeinsam gemacht für die Bindung, 2. kann er sich da aussuchen was er genau will und ob der Teddy hart oder weich sein soll, ob mit Musik oder ohne. 3. kann man immer erweitern weil die Tiere dort echt coole Klamotten haben (ja auch was für Jungs) und du kannst immer mal was schenken.

Von Riesen Tieren Rate ich als Mama und ehemalige Besitzerin aber auch dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt die Idee den von den Eltern? Hat sich das Kind den Teddy gewünscht?
Wenn ja dann könntest du ihn kaufen.

Wenn Nein dann würde ich mir was anderes einfallen lassen. Ich sag mal so, Kinder freuen sich in der Regel über Kuscheltiere. Aber haben gerade deswegen eine ganze Menge davon. Und wirklich treue Begleiter sind davon wenige und meist gerade in dem Alter schon vorhanden. Daher, der Teddy wäre eventuell ein oder zwei Tage aktuelle und wäre dann nur Deko.

Ich würde versuchen, etwas zu schenken, was dem Kind freude ... es hat ja sicherlich Interessen. Wenn es etwas zum spielen sein soll, dann so etwas wie Lego oder womit er halt sonst so spielt... aber normalerweise haben die kleinen davon auch genug.

Du könntest ihn auch zu etwas einladen ... Zoo, Kino ...

Je nachdem was du ausgeben magst wäre vielleicht auch eine Jahreskarte für den Zoo, dass Schwimmbad oder die Jahresgebühr für den Fußballclub möglich.

... mit 5 könnte man auch schon mal an einen Seepferdchenkurs denken ... hiervon hätte der kleine Mann sein ganzes Leben etwas 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ehrlich - was soll ein 5jähriger mit einem Maxi-Teddy anfangen. Zum Rumschleppen ist er zu groß - zum Knuddeln zu voluminös. Also wird er zum Dreckfänger in einer Ecke, wo er Platz wegnimmt.

Versuche ein Spielzeug zu finden, mit dem man wirklich kreativ spielen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich ehrlich gesagt für keine gute Idee. Ein Staubfänger der in der Ecke sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Kids sicherlich schön und auch kuschelig.

Ansonsten leider nur ein riesen Staubfänger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Riesenteddys sind gräßlich!

Zu groß und schwer um sie als 5jähriges Kind irgendwo mit hinnehmen zu können, zu steif zum Kuscheln, zu groß um ihn mit ins Bett zu nehmen...

Das Teil wird nach kürzester Zeit unbeachtet in der Ecke stehen, Staub ansammeln und nach einer Weile auf dem Dachboden/im Keller  verschwinden, um irgendwann in der Altkleidersammlung oder in einer Spendenaktion zu landen- wo ihn dann auch keiner will, weil er einfach zu groß ist!

Mein ERxmann hatte auch mal so ein Ding angeschleppt- der war ganze 10 Minuten interessant und hat dann nur noch Platz weg genommen.

Für ein gelungenes Geschenk erkundigt man sich bei den Eltern was das Kind gerade gerne spielt, oder was es sich wünscht!

Noch besser ist es allerdings, wenn man Nähe zum Kind hat und seine Vorlieben selber schon kennt.

;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?