Frage von Ali599, 58

Riesen Problem mit meiner freundin was soll ich machen?

Hallo

Muss mich kurz fassen Ich habe halt viel stress mit meiner freundin gehabt sie hat jetzt vor ein paar tagen schluss gemacht und in der zeit wo sie schluss gemacht hat ging es mir besser aber jetzt kommt sie wieder und weint nur rum das ich wieder zu der kommen soll usw sie sagt sie nimmt sich das leben wenn wir nicht mehr zsm kommen ich.. kann nicht mehr ich weiß nicht sie ist ja auch noch in meiner klasse sehe sie dann immer sie hat echt früher dumme sachen abgezogen mit einem anderen jungen hat sie auch versucht mich eifersüchtig zu machen das tut ihr jetzt alles krass krass krass leid sie heult nur noch rum ich weiß nicht ich will nicht so wirklich wieder anfangen kann sie so aber auch nicht sehen sie tut mir zu krass leid :( was soll ich machen man... Bitte hilft mir Ich kann nicht mehr sie hat mir auch viele probleme früher gemacht..

Antwort
von Rockige, 24

Nicht erpressen lassen.

Denn, sie hat die Beziehung beendet - nicht du. Fertig. Wenn du die Beziehung nicht möchtest dann ist das deine Entscheidung, Selbstmorddrohungen sind unterste Schublade und bringen doch eh nix.

Je nach ihrem Alter würde ich dann wohl auch sagen "wenn du dich umbringen willst dann such dir professionelle Hilfe, ich bin kein Psychologe"

Kommentar von Rockige ,

Und noch etwas: Auch wenn sie versuchen würde sich etwas anzutun (ob gefaked oder in recht, ob nur versucht oder ein vollendeter Suizid)

Es Ist NICHT Deine Schuld! Mach dir dies immer wieder klar! Sie ist sicher alt genug um selbst zu entscheiden ob sie oder nicht, und wenn sie so labil ist das sie Suizid als Druckmittel einsetzen will, dann braucht sie von entsprechenden Fachleuten Hilfe. Fertig

Antwort
von JZG22061954, 9

Es kommt nun ganz entscheidend auf dich an und wenn Du dich tatsächlich ohne deine Ex Freundin besser fühlst, dann lasse dich auch auf gar keinen Fall von ihren Suizid Drohungen beeinflussen. Im Prinzip ist das Verhalten deiner Ex Freundin dadurch sogar direkt kontraproduktiv und damit meine ich, solltest Du dich erweichen lassen und wieder mit ihr zusammen kommen, sie würde das unterschwellig als Erfolg ihrer Suizid Drohungen sehen und Du würdest bei der nächsten Trennung die unweigerlich ins Haus kommen wird, von ihr erneut massiv unter emotionalen Druck gesetzt werden. Im Prinzip bleibt dir unter diesen Umständen nichts anderes übrig, als hart zu bleiben.

Antwort
von Shany, 27

Sei ihr ein guter Freund Nur aus Mitleid würde ich sie nicht mehr zurücknehmen 

Kommentar von Ali599 ,

Aber sie sagt ja sie nimmt sich sonst das leben...

Kommentar von Shany ,

Sie setzt Dich unter Druck sorry

Antwort
von evejin, 10

Hallo ich kann verstehen ,dass du dich bedrückt fühlst .
Auf gar keinen Fall aus Mitleid mit ihr zusammen kommen .Es ist sehr unreif mit Suizid zu drohen .Wenn es so weiter geht sollte sie vielleicht zu einem Psychologen .
Mache ich klar ,dass du nichts willst ! du kannst ein guter Freund sein und mehr nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community