Frage von deluxep, 63

Riesen Jetlag Problem - Hilfe!?

Hallo,

ich bin vor 3 Tagen wieder aus den USA gekommen und habe zum ersten Mal richtige Probleme mit dem Jetlag. Vorher noch nie. Ich gehöre zu den Menschen, die im Flugzeug nicht schlafen können.

Mein Problem ist, dass ich zwar um 0/1 Uhr deutscher Zeit einschlafen kann, jedoch bisher jeden Morgen um 4:30 bzw 4:45 automatisch wach bin und nicht mehr einschlafen kann. Auch verspüre ich Hunger. Meistens lese ich dann News auf dem Handy bis um 7/8 Uhr und kann dann wieder einschlafen. Allerdings bis 13 Uhr dann was auch falsch ist.

Ich wollte es jetzt so machen, dass ich morgens wach bleibe um 4:30 und dann jeden Tag immer um 0 oder wie gewohnt schlafen gehe. Angeblich korrigiert sich so der Körper um eine Stunde länger. Stimmt das? Oder sollte ich es anders machen?

Danke für jegliche Hilfe !!!

Antwort
von Moritz91, 43

Du wirst es für einen Witz halten, aber hättest du vor dem Flug bzw. im Flugzeug eine der blauen Pillen genommen, hättest du jetzt vermutlich kein Jetlag.
Ansonsten empfehle ich Dir, dich einen Tag durchzuboxen, nicht zu schlafen bis abends 23:00 Uhr ca., dann bekommst du deinen Rhythmus relativ schnell wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten