Frage von joy26, 38

Richtlinien Krankenkasse bezüglich Übernahme Kosten für Kontaktlinsen?

Entsprechend der oben gestellten Frage: Kennt sich zufällig wer mit dem Thema aus? Denn ich recherchiere jetzt schon seit 1 Stunde im Internet und finde nur geringfügig nützliche Informationen. Was ist aber herausgefunden habe ist, dass die Krankenkasse ab einem Wert von 8+ Dioptrien bezahlt, ansonsten nur in Ausnahmefällen, wobei ich das etwas merkwürdig finde, denn ich habe einen Wert von ~ 5 Dioptrien und meine Schwester von ~ 2 Dioptrien und zu ihrem Glück übernimmt die Krankenkasse bei ihr die Kosten für die Kontaktllinsen, bei mir würde sie es aber nicht tun (meinte meine Augenärztin). Sie hat keine besondere Notwendigkeit aus medizinischer Sicht und mit dem Alter könnte es auch nichts zu tun haben, denn sie ist schon volljährig, wohingegen ich noch minderjährig bin. Falls sich jemand mit dem Thema auskennt, wäre es nett wenn ihr mir helfen könntet.

Schonmal im Voraus Danke.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seanna, 32

Vor allem hängt es daran ob mit Linsen dieselbe oder deutlich mehr Korrektur erzielt werden kann als mit Brille.

Es gibt sogar Fälle da ist beides nötig.

Kommentar von joy26 ,

Kann ich das alleine nachprüfen (z.B. anhand meiner Werte) oder nur durch den Augenarzt? :)

Kommentar von Seanna ,

Nur durch den Augenarzt ggf auch Optiker. Aber es ist ziemlich selten, es ist nun mal so dass Linsen ökonomisch schlechter dastehen und oft nur zur Zierde statt Brille verwendet werden, nicht aufgrund medizinischer Notwendigkeit. Finde ich persönlich auch gerechtfertigt, dass die selbst zu tragen sind, obwohl ich davon auch betroffen bin.

Antwort
von muggaseggele04, 10

vereinfacht gesagt

gesetzliche krankenkassen (AOK) zahlen nur noch in extremen ausnahmefällen (also fast nie)

bei privaten kk kommt es auf deinen vertrag an

Kommentar von joy26 ,

Ja, aber wieso wird das dann bei meiner Schwester erstattet? Sie hat keine besondere medizinische Notwendigkeit für.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community