Frage von JanPavol, 20

Richtiges Atxstromkabel?

Ich habe ein älteres Netzteil mit einem 20Pin Anschluss und ein Mainboard mit einer 24Pin Buchse. Brauch ich einen Adapter oder geht das auch so?

Antwort
von Parhalia, 3

Prinzipiell kommt es hier dann auf das Mainboard an sich und die darauf eingesetzte CPU an, ob Du zwingend die ATX 20+4 Erweiterung und zudem dann ggf. auch noch die ATX +12Volt entweder in 2×2 oder 2x4 Pin - Ausführung  benötigtst. 

Die Mainboard-Hersteller geben dann allerdings im Mainboard-Handbuch zu bedenken, dass durch das weglassen der Zusatzversorgungen einerseits die grundlegende Stabilität des Mainboards beeinträchtigt werden KÖNNTE, und andererseits dann ggf. nur CPUs der unteren Leistungsklassen auf dem Board betrieben werden sollten / könnten.

Soweit mal rein technisch betrachtet.

Zu beachten ist allerdings auch, das insbesondere Netzteile mit dem sehr alten Standard ATX 1.xx hinsichtlich ihrer allgemeinen Integrität und Realtivität der Spannungsstabilisierung nicht mehr korrekt auf die immer schneller ablaufenden Lastwechselszenarien moderner Hardware reagieren können. Ein moderner Core i - Prozessor schaltet seine P-States ( Lastzustände ) deutlich schneller um, als z.B. ein alter Pentium 2 oder 3. 

Darauf können solch alte Netzteile nicht mehr schnell genug reagieren und das System wird instabil oder stürzt ab. 

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 11

Nein du benötigst einen Adapter, aber da dein Netzteil auch schon entsprechend alt sein muss rate ich dir eher zu einem neuen Netzteil.

Hintergrund die in deinem Netzteil verbauten Elkos dürften schon bestimmt schon älter sein (+10 Jahre) und damit einen beträchtlichen Teil Ihrer ursprünglichen Kapazität verloren haben. Das führt dazu, daß das Netzteil nicht mehr wirklich voll belastbar ist und es so im Betrieb zu Instabilitäten kommen kann.  

Antwort
von JanMBorkum, 9

Das geht sollte so funktionieren

Kommentar von JanPavol ,

sollte ich zur Sicherheit den Adapter kaufen

Kommentar von JimiGatton ,

Höre auf Kumpel bcords, der hat absolut Recht.

Dein altes Netzteil solltest Du schnellstens entsorgen, das gehört auf den Schrott.

Was für ein Mainboard hast Du, und was für eine Graka ?

Dann können wir dir ein passendes, neues Netzteil empfehlen.

Die Dinger (Netzteile) werden im Laufe der Jahre wirklich nicht besser, wie ein guter Wein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten