Frage von blackrose1998, 107

Richtiger Reifendruck?

Hallo, Ich hab mir vor kurzem neue Reifen für meinen BMW 728i Baujahr 1996 gekauft. Dabei handelt es sich um zwei mal Dunlop Sport SP 01 245/40 R19 98Y für die Vorderachse und auf der Hinterachse Dunlop Sport SP 01 255/40 R19 100Y. Die Reifengrößen wurden vom Vorbesitzer ins Fahrezugheft eingetragen lassen, doch stehen sie so nicht im Tankdeckel und auch nicht in der Betriebsanleitung. Ich hab nun das Problem, dass ich nicht weiß welchen Reifendruck ich für vorne und hinten benutzen soll. Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Antwort
von Rizi93, 43

Bei BMW steht der Reifendruck an der B-Säule der Fahrerseite. Also an dem Träger, wo das Schloss der Fahrertür einrastet.

Antwort
von safur, 90

Weshalb hast du denn vorne andere drauf als hinten? *egal*

Bei den Dunlop steht das normalerweise am Rand des Reifens.
Guck mal hier.. da ist auch ein Beispielbild.
https://www.dunlop.eu/de_de/consumer/learn/checking-your-tire-pressure.html

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Das ist beim 7er so !

Kommentar von xDopaminx ,

Sorry aber was Du sagst ist nicht korrekt, die Angaben auf dem Reifen sagen welcher Reifendruck maximal auf diesen Reifen aufgefüllt werden darf, nicht welcher gut ist, das ist Hauptsächlich vom Gewicht, der Antriebsart und dem Aufbau des Fahrzeugs abhängig.

Steht übrigens sogar auf der Seite deines Links wenn man mal genauer nachliest.

Ich will nicht klugscheissen aber in diesem Fall kann das auch gefährlich werden, denn einige Reifen dürfen mit 4,5 Bar oder mehr gefüllt werden dürfen.

Kommentar von xDopaminx ,
Kommentar von safur ,

OK

Antwort
von xDopaminx, 61

Der Luftdruck für deine Mischbereifung wird wahrscheinlich nicht eindeutig im Türholm stehen, allerdings kannst Du die angegebenen Werte als Richtwert sehen. Ganz genau kann es Dir vielleicht BMW sagen.

Antwort
von Freizeitsprutz, 61

Der richtige Reifenfülldruck steht im Handbuch und am Aufkleber am Fahrertürholm !

Kommentar von blackrose1998 ,

Diese Reifen wurden extra vom Vorbesitzer beim TÜV eingetragen und stehen weder im Handbuch noch auf dem Aufkleber...er hat damals größere Reifen anbringen lassen als er Chromfelgen für das Auto kaufte

Antwort
von Alopezie, 42

Schau unter einer Größe die deinen Reifen nahe kommt und mach so 0,2-0,3 mehr rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten