Frage von WWWTechnik, 19

Richtige Komponenten für PC?

Hallo, liebe Gutefrage Community.

Da ich mir in kurzer Zeit einen Gaming PC selbst zusammenbauen möchte, habe ich mir die meisten Komponenten bereits bei Amazon herausgesucht. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob alle Komponenten miteinander "arbeiten".

Dementsprechend meine Frage:

Habe ich einen "Fehler" in meiner Auswahl, habe ich etwas vergessen oder hat jemand "Verbesserungsvorschläge"!?

Hier meine Liste:

be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

RHOMBUTECH® 800 Watt PC-Netzteil ATX | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent | 140mm kugelgelagerter Lüfter

Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Samsung MZ-75E250B/EU EVO 850 interne SSD 250GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz

Asus X99-A/USB 3.1, ATX, Sockel 2011-3, DDR4

2m Full HD Premium Displayport (DP) auf HDMI Kabel High Speed inkl. Audio-Übertragung | 1080p | Displayport (Stecker M) zu HDMI (Stecker A) | zertifiziert | Apple und PC

BenQ GL2450H 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (Full-HD, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz

MSI V317-008R NVIDIA GeForce GTX980 Gaming Grafikkarte (PCI-e, 4GB GDDR5 HDMI, DVI, DisplayPort, 1 GPU)

HyperX FURY HX421C14FBK2/16 16GB Arbeitsspeicher kit (2 x 8GB) 2133MHz DDR4 Non-ECC CL14 UDIMM KIT (Skylake compatible)

Intel BX80648I75930K I7-5930K Hexa-Core Prozessor (3,50GHz, Sockel 2011-3, 15MB Cache)

Vielen Dank im Voraus. -WWWTechnik

Antwort
von Totaldumm2, 17

https://pcpartpicker.com/parts/partlist/ such deine teile mal auf dieser seite und stell den pc mal nach wenn etwas nicht passen sollte dann bekommst du eine meldung

Antwort
von TomSawyer5, 16

Netzteile werden regelmäßig überdimensioniert. Vor  Jahren war mal ein Test in einer Zeitschrift, da haben sie unzählige Komponenten an ein Netzteil gehängt und es nicht geschafft, das Teil zum Absturz zu bringen.

Man kann das auch gut kalkulieren auf der Seite von enermax.

Hier noch ein Beitrag zum Thema:

http://www.all-electronics.de/acdc-netzteile-nicht-ueberdimensionieren/

Antwort
von XOriplockOX, 19

1. Du brauchst kein 800w Netzteil. Kauf dir lieber ein bequiet 630w.
2. Du kaufst dir DDR4 RAM, aber du hast einen Prozessor, der das nicht besonders unterstützt. Dafür bräuchtest du einen Skylake(z. B. I7 6700)

Falls ich irgendeinen Fehler gemacht habe, tut es mir Leid, deshalb tippe das überarbeitete Setup mal in pcpartpicker.com ein, dort wird dir das angezeigt, falls etwas nicht passt.

Kommentar von XOriplockOX ,

Und eine 980 ist zu viel für Full HD, entweder eine 970 oder AMD R9 390, die meinen Erfahrungen nach besser ist, oder du greifst zu einem WQHD Monitor

Kommentar von WWWTechnik ,

In wie Fern unterstützt mein Prozessor kein DDR4?

Kommentar von XOriplockOX ,

Er ist nicht auf die hohe Taktung ausgelegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community