Frage von SsPolySs, 35

Richtige Ernährung und sport zum abnehmen am Bauch und an den Beinen?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Vegetarier und habe vor an meinem Bauch etwas ab zu specken. Leider ist meine Ernährung ziemlich einseitig und schlecht. Ich gehe 2 mal die Woche zum Sport was kann ich denn alles Essen um ab zu nehmen? oder was kann ich noch gezielt tun? und gibt es übungen um das Fett an den Oberschnkeln los zu werden? Danke schon einmal für alle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Recherchierer, 21

Das gilt generell als Mythos, dass man an nur bestimmten Stellen abnehmen kann. Den Gedanken solltest du erstmal bei Seite schieben.

Ich fasse mich kurz:

Das wichtigste beim Abnehmen ist, dass du mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir nimmst. Also gilt: Finde dein Tagesbedarf heraus. Und dann zähle deine Kalorien. Wenn du das eine Weile konsequent machst, wirst du schnell Erfolge verzeichnen und musst irgendwann nicht mehr mitzählen. 

Du ernährst dich jetzt schon einseitig, dann ändere das! Es gibt so viele gute Sachen für Vegetarier, da muss man  sich nicht einseitig ernähren. Zudem ist ein gesunder Stoffwechsel, den man durch Ernährung und Sport ankurbeln kann, ebenfalls ein wichtiger Faktor zum abnehmen.

Merke: Diäten sind nicht angebracht. Du musst dein Lifestyle ändern. Solltest du dein Ziel erreicht haben, ist es ein fataler Fehler zu denken, "Ja, jetzt kann ich ja wieder essen wie davor" - dein Körper reagiert sofort auf dass "schnelle Umstellen" der Ernährung. Er war es gewohnt weniger zu bekommen als er brauchte, also ging er zusätzlich an die Reserven - was dich abnehmen lies. Merkt der Körper aber, dass auf ein Mal wieder mehr rein kommt als er braucht, reagiert er "klug" und setzt direkt&schnell wieder Reserven an. Es gibt Leute die nennen das JoJo-Effekt :-)

Kommentar von SsPolySs ,

Vielen Dank für die Super antwort :) ja das war mir bewusst das ich nicht abnehmen kann wo ich möchte leider. Ich habe aufgrund von meiner Arbeit kaum Zeit mir was aufwendiges zu essen zu machen. Generell Esse ich auch wenig habe auch vor 3 Jahren 20 KG abgenommen aber mitlerweile esse ich immer das falsche ab und zu mal einen schoko riegel oder in der Mittagspause Teilchen vom Bäcker.... meinst du es würde schon reichen den Sport 2 mal die Woche und statt die Fettigen Teilchen Obst?

Kommentar von Recherchierer ,

Probiere es wirklich mal mit zählen. Süße Teile vom Becker, z.B. eine Nussschnecke, hat gut gerne 400 kcal auf 100 Gramm. So ein Ding kann locker 200 Gramm wiegen. Also hast du schon 800 kcal zu dir genommen + 80 Gramm Schokoriegel (je nachdem was für einer) nochmal 400 Kcal. Dann noch gesüßte Tee und Kaffee und du bist Ruckzuck bei 1500 Kcal. Aber was vernünftiges hast du dabei noch nicht gegessen...

Bei Frauen, sagt man, liegt der Mindestverbrauch am Tag bei 1500 kcal, je nach Betätigung im Alltag + Sport etc. kommen da noch Kcal dazu. Also muss es das Ziel sein unter dem ausgerechnetem Wert zu Landen. Das könnte dir eine kleine Hilfe zur Bestimmung sein: https://www.tk.de/tk/ernaehrung/bausteine-der-ernaehrung/tagesbedarfsrechner/378...

Bei Männern geht man von 2500 Kcal Mindestverbrauch aus. + Belastung, Sport etc. im Alltag.

Das sind pauschale Angaben. Natürlich ist jede Person individuell zu beurteilen (Größe, Bewegung, Sport, Belastung etc.)

Antwort
von Altgier, 21

Ein ganzheitliches Training hilft! Damit meine ich eine gesunde, ausgewogenen Ernährung mit gemäßigten Kalorien, regelmäßiges Cardiotraining und gezielte Kraftübungen. 

Die sind besonders wichtig, weil sie Muskeln aufbauen und den Rumpf stärken. Guck mal bei YouTube, da gibt es viele Kanäle, die Kraftübungen für Frauen anbieten. 

Kommentar von SsPolySs ,

Danke :) Ja Krafttraining mache ich auch zur Zeit ich habe 2 mal die Woche Sport mit einem Personaltrainer nur weiß ich leider nicht genau wie ich mich richtig zu ernähren habe damit das auch was bringt. und reichen 2 mal die Woche?

Antwort
von 4Katha19, 20

Joggen,Äpfel und kein kohlensäurehaltiges Wasser und weder cola noch Cola light 

Kommentar von SsPolySs ,

also ich trinke nur Wasser mit Kohlensäure ist das schlecht? warum sollte ich das weg lassen und lieber stilles trinken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community