Frage von benpetersofcl, 49

Richtige Ernährung für Hardgainer?

Yo Leute.

Wie sieht eine richtige und gesunde Ernährung für Hardgainer aus? Im Internet findet man keine wirklichen Hinweise und bei den "Youtube-Gurus" wird immer nur ihr kostenpflichtiges Online-Seminar empfohlen. Was sind eure Erfahrungen und Ratschläge?

Danke für eure Hilfe :)

Antwort
von SupraX, 30

Erstmal wäre zu klären, ob du denn überhaupt ein richtiger Hardgainer bist. Wirklich sehr, sehr viele jammern ganz furchtbar herum sie würden nicht zunehmen und wären so extrem krasse Hardgainer, obwohl sie essen würden wie Maschinen... schaut man genauer hin sieht man oft, ihre Ernährung wäre entweder eher für ein Model angemessen, nicht für einen Bodybuilder in der Aufbauphase - oder besteht nur aus Müll (Burger, Süßigkeiten und Tiefkühlpizza).

Als echter Hardgainer hast du den Vorteil, dass du dir um Ernährung garnicht so groß den Kopf machen musst. Möglichst viele Kohlenhydrate (möglichst wenig Einfachzucker, also eher Vollkornnudeln, Haferflocken, Reis, Fisch, Steak...), ausreichend Protein (1,5-max. 2g je Kg Körpergewicht) und vor allem auch viel Obst und Gemüse, da die Vitamine sehr wichtig sind damit der Körper optimal arbeiten und das Futter richtig verwerten kann. Möglichst viele Mahlzeiten am Tag essen (5-6) und Zwischensnacks einbauen (Nüsse sind optimal). Hilfreich sind auch Shakes (nicht die aus Pulver sondern selbst gemachte) und Milch, Quark...

Aber eigentlich gibt es zu dem Thema doch sicher tausende Seiten im Netz. Kann mir kaum vorstellen, dass du bei der endlosen Masse an (angeblichen) Hardgainern in quasi allen Foren keine Hinweise gefunden hast. Hattest wohl eher keine Lust richtig zu suchen.

Kommentar von DerOberst1999 ,

perfekte Antwort (y) Nur Fisch und Steak sind eher Eiweiß als Kohlenhydrate:p und man findet echt auf der 1. Seite wie man sich als Hardgainer zu ernähren hat haha:D

Kommentar von SupraX ,

Mit dem Fisch und dem Steak hast du natürlich völlig recht. War auch eher allgemein auf die richtige Ernährung zum Aufbau bezogen, weniger auf die Kohlenhydrate an sich. Habs schlecht unterteilt. Aber Danke für den Hinweis.

Ich sehe das auch so, Hardgainer ist quasi das Thema Nr. 1 in nahezu jedem Fitness- und Bodybuilding-Forum, weil ja fast jeder sich für einen Hardgainer hält. Dazu überhaupt keine Infos zu finden ist schon eine Kunst, da muss man schon beim goggeln beide Augen fest zumachen um die endlose Menge an Infos zu übersehen...

Richtige reine Ektos sind sehr selten, meistens wird einfach viel zu wenig oder nur falsches gegessen. Wenn ich nicht frühstücke, zur ersten Pause eine Wurstsemmel, Mittags dann eine Portion Nudeln, in der zweiten Pause eine Milchschnitte und Abends eine Tiefkühlpizza esse, dazu dann 4x in der Woche 2 Stunden Eisen stemme und 3x in der Woche beim Fussballtraining bin darf ich mich über ausbleibende Gewichtszunahme nicht wundern. Da würde selbst der krasseste Endo nicht zunehmen. Die Leute pumpen halt so ein bischen vor sich hin, haben keinen Erfolg und halten sich dann für Hardgainer.

Wobei ich das dem Fragesteller jetzt nicht unterstellen will. Dazu hat er zu wenige Infos preisgegeben.

Antwort
von kupferrot1998, 3

Hallo, ja, mit der Ernährung ist so eine Sache. Manche Hardgainer sind in der wirklichkeit keine Hardgainer, sondern trainieren schlecht hin falsch. Am besten 3 Mal die woche + ernährung. Die Regel ist: du wäschst nur wenn du ruhst. Und nicht wenn du permanent stemmst.

Und ja, die Ernährung ist eiweissbetont, nicht mehr und nicht weniger.

Lies einfcah hier nach:

http://www.allfitnessfactory.de/gesunde-ernaehrung/

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, Protein, gesund, 10

Hallo!  Viele Experten sind der Meinung dass"Hardgainer " zwar nicht eine Erfindung aber doch ein hochgeschaukeltes Thema der Industrie ist um Produkte verkaufen zu können

Kaum jemand wird so sehr "Hardgainer " sein dass er außerhalb bestehender Regeln des Trainings und der Ernährung steht. Vieles ist dabei einfach nur Bauernfängerei. Seltene Extremfälle mal außen vor.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community