Frage von komun, 17

Richtige Entscheidung bei einem Kinobesuch eines Horrorfilms mit einer Freundin?

Hallo,

Ich bin 18 Jahre alt und treffe mich seit neuestem des öfteren mit einem Mädchen. Aus geheimen Quellen :P, weiß ich das sie mich Interessant findet und auch mag (Also ich meine nicht in Richtung "guter Freund").

Zum allgemeinen hat sie jedoch "noch" ein Freund welcher jedoch, soweit ich mitbekomme habe nur Mist baut und es deshalb bald zu Ende sein sollte. Sie ist außerdem ein bisschen schüchtern, ebenfalls wie ich, was die ganze Sache schwieriger macht.

Nun zum Thema, ich treffe mich heute mit ihr zusamen im Kino, wobei sie einen Horrorfilm anschauen möchte und ich dabei natürlich nicht nein sagen kann ;). Meine Frage ist: Denkt ihr ich sollte den Versuch wagen sie während des Films zu umarmen mit der rechten Hand, wie man es in den schlecht gemachten Liebesschnulzen auch sieht ? :D. Ich bin ihr bereits auf einer Party näher gekommen, jedoch zum Kuss kam es noch nicht.

Antwort
von bigeyedoll, 17

Ich würde erst was machen wenn sie wirklich die Beziehung beendet hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten