Frage von HootaHuu, 26

Richtige Akquisition bzw. Bewerbung an Schulen um Vorträge zu halten?

Hi Leute,

im Prinzip steht die Frage schon oben. Kurz zu mir und dem Hintergrund: Da ich langfristig gesehen in die Coaching-Branche einsteigen möchte, habe ich mir gedacht bereits jetzt schon erste Übungen in Form von Vorträgen an Schulen o.ä. zu halten.

Früher hat mich schon gestört, dass man gerade für die Zeit nach dem Abi wenig bis garnicht vorbereitet wird. Gerne würde ich daher Vorträge zum richtigen Bewerben, sicherem Präsentieren oder zu Studienmöglichkeiten halten. Geld ist mir dabei weniger wichtig, die Übung und das vermitteln von Wissen steht da im Vordergrund, das Problem: da ich noch sehr jung bin habe ich keine wirklichen Referenzen, müsste als die Verantwortlichen persönlich von mir überzeugen. Denkt ihr das hat Sinn ? Wenn ja wie sollte ich mich bei Schulen dafür bewerben bzw. vorstellen ?

Mit meiner alten Schule habe ich bereits Kontakt aufgenommen, hier wünscht man jedoch auch eine Art Bewerbung

Danke schon mal,

LG Hoota

Antwort
von DerSchaumi, 11

Ja ist doch eine gute Idee und wen du dich bewirbst bei deiner alten Schule , solltest du ihr dein Programm mal vorstellen und was dich qualifiziert das zu machen . Per mail oder du rufst da an . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community