Frage von frischling1989, 45

Richtig verabschieden?

Hallo zusammen, leider hat mein bzw. das Jahr in unserer Familie sehr beschissen angefangen. Gestern Mittag ist ein Familienmitglied an Alterschwäche verstorben, ich habe auch viele schöne Erinnerungen weiß aber nicht wie ich mich richtig verabschieden soll. Soll heißen ich bekomme einfach nicht die richtigen worte für die Leichenhalle zusammen. Da ich diese Woche auch noch Nachmittags arbeiten muss und die Person nur 2Tage in der Leichenhalle bleibt, bleibt mir auch nicht viel Zeit noch nach Worten zu suchen. Deshalv würde ich gerne wissen wie man sich richtig verabschiedet zumal es auch der erste Todesfall ist den ich richtig wahrnehme bzw. verstehe. Bei den anderen war ich noch ein kleines kind und konnte das gar nicht begreifen. Deswegen nochmal die Frage, wie verabschiedet man einen verstorbenen?

Antwort
von Sonnenstern811, 29

Wieso? Du musst dort keine Rede halten. Alle lauschen den Worten eines Pfarrers oder Redners. So ist das üblich.

Kommentar von frischling1989 ,

Die Leichenhalle ist nicht die Beerdigung. Dort kann jeder vor der Beerdigung nochmal hin und sich verabschieden. Dort steht nur der Sarg und Blumen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten