Frage von mathias89, 14

Richtig und gesund abnehmen?

Hallo, ich weiß, Sport, Metabolismus ändern, Kalorieneinnahme verringern... Aber es ist so extrem schwierig. Habt ihr eventuell ein paar Tipps die über den ganz normalen Menschenverstand hinausgehen?

Antwort
von dennismh, 4

Ganz so schwierig ist es eigentlich gar nicht - man muss nur konsequent sein und einige Wochen bzw. Monate Geduld mitbringen!

Alle zwei bis drei Tage ins Fitnessstudio (Mischung aus Krafttraining und Ausdauertraining, Fokus auf Krafttraining), proteinreich ernähren, Kalorienzufuhr insgesamt runterschrauben, keine Süßigkeiten, viel Gemüse, viel trinken. Wenn sich nach zwei Wochen noch gar nichts getan hat, Kalorienzufuhr langsam (!) weiter nach unten schrauben. Keine Kompromisse, dran bleiben - und irgendwann dann erfolgreich abnehmen :-)

Im Idealfall zählst du deine Kalorien, so hast du dann die Kontrolle, wenn du die Zufuhr mit deinem persönlichen Kalorienbedarf abgleichst.

Antwort
von Lollipop13, 8

Morgens: haferflocken, Joghurt und Quark und ein Stück Obst (Banane) dazu ein Ei oder 2 Scheiben Brot und ein Ei

Mittags: Gemüse und Eiweiß, Apfel als Nachtisch (bei Bedarf) 

Abends: Eiweiße, Gemüse

-dazwischen 4-5 Stunden Pause

-Abends keine Kohlenhydrate, kein Obst

-3 Liter Flüssigkeit (Wasser, Kräutertee)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten