Frage von Kroozz, 22

Richtig schnell abnehmen hilfe?

Ich will jetzt richtig schnell abnehmen zahlt es sich aus vor der schule laufen zu gehen?umd wenn ja wie lange?

Antwort
von Pummelweib, 14

Sport unterstützt nur, abnehmen kannst du nur mit einer richtigen Ernährungsumstellung, von Diäten solltest du die finger lassen,w eil sie meistens nichts taugen.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist, das trifft bei dir aber nicht zu.

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. Der Körper aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen kommen oft erst ganz zum Ende, da ist Geduld gefragt.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Kroozz ,

Hallo sehr nette Antwort von dir... Ich bin 13 jahre alt . Wiege 48 kilo und vin 162 groß. Ich trainiere noch bei einem Bundesligaverein in Österreich(WAC)Fussball. Und gehe da 3 mal die woche training. Ich will endlich zum Sixpack und dazu muss ich noch meinen bauchspeck wegbekommen dann passts. Reichen Sit-Ups . Liegestütze.Und hanteln für einen muskelaufbau in meinen jungen jahren?

Kommentar von Pummelweib ,

 Freut mich, wenn dir meine Antwort gefällt.

Abnehmen solltest du auf keinen Fall mehr, denn du bist noch im Wachstum und da braucht dein Körper alle wichtigen Nährstoffe, zum Wachstum.

Mit 13 Jahren sollte man noch keinen Kraftaufbau betreiben, weil der Körper noch am wachsen ist, besser ist es du machst den Sport, der dir gefällt und hälst dich so fit.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von SarieI, 20

Bewegung allgemein zahlt sich aus - nicht nur beim Abnehmen sondern allgemein für die Gesundheit (wenn man sich nicht gerade dabei verletzt, also lieber nicht hinfallen).

Im Groben zum Abnehmen:
Damit das Fett beim laufen direkt verbrannt wird musst du schon einige Zeit laufen (min. 30 Minuten). Vorher werden andere Energiespeicher des Körpers angezapft.
Wichtig ist dann aber, dass man sich nach dem Laufen nicht belohnt mit einem Süßgetränk (auch Fruchtsäfte sind nicht so toll) oder irgendwas zu Essen - denn dann hat das Laufen gar nichts gebracht.

Schnell abnehmen ist übrigens nicht so gesund. Versuch einfach weniger zu essen und immer mal wieder Sport zu machen, aber werd nicht unglaublich streng und denk jede freie Minute daran, dass du abnehmen musst - denn dann wird das ganz schön stressig.

Und ganz zum Schluss: Du musst es von dir aus wollen, ansonsten wird es auch nichts.

Antwort
von Luvivi, 20

Ja klar - jede Bewegung lohnt sich.

Laufe einfach so lange, wie du durchhältst. Du wirst sehen, dass du immer weitere Strecken schaffen wirst

Antwort
von Nordseefan, 22

Schnell abnehmen ist nie von Erfolg.

Und es ist egal wann du dich bewegst, Hauptsache du machst es

Antwort
von Badfo, 18

Vor der schule solltest du etwas frühstücken und wenn du laufen gehst solltest du mind. 20km ohne pause joggen gehen!


Fitness-center ist auch was nettest! :)

Antwort
von HerrTrompete, 16

Es ist egal ob du vor oder nach der Schule laufen gehst. Wichtig ist, dass du zusätzlich zum Sport deine Ernährung umstellst (Viel Obst). Nach dem Sport solltest du auf jeden Fall innerhalb von 30 min etwas essen, weil dein Körper sich regenerieren muss. Wenn du nichts isst nimmst du nicht schneller ab! Außerdem neigt man nach Sport häufig dazu viel zu schnell zu essen. Wenn du langsam isst wirst du von weniger satt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten