Frage von hasimaus2, 686

Richtig lecken? Was kann ich falsch machen?

Hi gf Freunde. Meine Freundin und ich haben vorhin paar fragen zum ersten mal gestellt und dann kam öfters raus dass ich sie vorerst mit lecken zum Höhepunkt bringen soll.. Könnt ihr mir sagen wie genau oder was ich falsch machen könnte und auf was ich achten muss? Danke im voraus

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 503

Es gibt zwar kein Patentrezept für den Orgasmus einer Frau, da sich das wichtigste Geschlechtsorgan einer Frau nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren befindet, aber aller Erfahrung nach klappt es beim Lecken am Zuverlässigsten - wenn der Mann weiss, wie es geht!

Mit der Zunge kannst Du am feinfühligsten agieren und kannst die Erregung Deiner Partnerin auch am besten erspüren und steuern. Stimuliert man die Klitoris mit einem Finger kann man eine Frau ebenfalls relativ leicht zum Orgasmus bringen - hier ist aber auf genügend Feuchtigkeit zu achten, was die Zunge ja schon "mitbringt". Wenn Du unter "Fingern" verstehst möglichst viele Finger möglichst tief in Deine Freundin zu rammen, so ist ein Orgasmus eher ein Glückstreffer - auch wenn viele Frauen das Gefühl des "ausgefüllt seins" beim Lecken genießen und so ein oder zwei Finger durchaus hilfreich sein können.

Das Wichtigste zum Lecken in Kürze:

  • Nimm Dir Zeit und hör nicht auf wenn sie "feucht wird" - das ist vermutlich überwiegend Dein Speichel...
  • Es ist NICHT Ziel der Übung Deine Zunge einzuführen - kümmere Dich damit um den Kitzler!
  • Achte auf ihre Reaktionen! Wenn sie zurückweicht gefällt es ihr wohl nicht, wenn sie Dir entgegenkommt, dann schon! Unkontrolliertes Zittern, Spannung in Bauchdecke und Oberschenkeln, Atemfrequenz, Menge und Geschmack des Scheidensekrets verraten Dir eine Menge über ihren Erregungszustand...
  • Wenn sie signalisiert, dass es ihr gefällt, dann werde nicht automatisch schneller - da ihr ja genau DAS gefällt, was Du JETZT tust!
  • Nicht die Geschwindigkeit zählt - versuch' es mal so langsam wie möglich! Überhaupt ist Variation der Schlüssel zum Erfolg
  • Übertreibe es nicht mit dem Fingern. Viele Frauen schätzen zwar das Gefühl des Ausgefülltseins, aber es geht nicht darum möglichst viele Finger möglichst tief in sie zu stopfen!
  • 69 ist was für Fortgeschrittene. Sie soll sich ganz auf das eigene Vergnügen konzentrieren können!

Wenn Du genug Erfahrung gesammelt hast, dann ist das Ziel nicht mehr sie einfach zum Orgasmus zu lecken  - das ist relativ leicht - sondern die Erregung aufzuschaukeln und sie möglichst lange kurz VOR dem Orgasmus zu halten, (indem man auch mal im entscheidenden Moment die Stimulation zurückfährt), bis sie kurz vor dem Durchdrehen steht und sie erst dann kommen zu LASSEN...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Baby8707, 465

Probier es einfach mal aus 😊du weißt ja wo ihre empfindliche Stelle ist? Dort darüber lecker, kreisen, leicht saugen... Nimm deine Finger mit dazu, deine Freundin soll sich ruhig auch trauen dir zu sagen was sich richtig gut anfühlt. So richtig was falsch machen kannst du eigentlich nichts. Viel Spaß 😀 

Antwort
von newcomer, 411

wenn du den Bereich wo ihre Schamlippen sich vorne begegnen etwas weitest siehste normal die Klitoris (Kitzler). Diesen Bereich mit deiner Zunge entsprechend lecken als ob du ein Eis isst

Kommentar von dennis51100 ,

Darf ich dann auch Streusel drauf machen?😂

Antwort
von Dilaralicious2, 309

Am besten erstmal 2 Spucke nehmen und komplett über Kitzler und Locher verteilen dann mit der Zunge sich um den Kitzler (Klitoris) kümmern probier aus was ihr gefällt mal schnell mal langsam und bearbeite währenddessen mit 2 Finger das Loch also immer rein raus (fingern). Wenn du das richtig machst sollte es sie zum Stöhnen bringen also hat mich zumindest. Na dann mal viel Glück und immer auf  die Reaktion achten was ihr gefällt

Antwort
von keule18, 366

wenn du mit deiner Zunge spürst, daß die Klit beim Lecken anschwillt, weißt du, daß du alles richtig machst. Die Klit ist nichts anderes, als ein kleiner Penis.

Kommentar von safur ,

Bäh! :)

Antwort
von fragenquen, 254

Du kannst auch quasi küssen, also so aufsaugen und mit der Zugenspitze alles mögliche machen!

Antwort
von frangalf, 344

da kannste eigentlich nix falsch machen, nur ruhig angehen und nicht schlabbern wie ein hund

Antwort
von Jtcom, 338

Einfach drauf los:)

Kommentar von azervo ,

ruck-zuck-zack-zack!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community