Richtig Ernährung für Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Ernährung siehst du bald aus wie ein Strichmännchen^^

Für den Muskelaufbau ist es erstmal wichtig zu erfahren, welchen Grundbedarf du an kcal hast.

Dazu zählst du dann 300 bis 400 kcal mehr.

Die kcal versucht du dann täglich durch vor allem Proteine und Kohlenhydrate zu erreichen. Fett sollte generell weitestgehend vermieden werden.

Nudeln oder Kartoffeln sind eine gute Basis für eine Mahlzeit. Für Proteine sind sämtliche Meeresfrüchte bestens geeignet.

Dazu noch das richtige Training und schon baust du Muskeln auf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
05.06.2016, 15:00

Proteinquellen sind doch nicht nur Meeresfrüchte ^^. mageres Fleisch, Fisch, Quark, Joghurt, Hüttenkäse, Frischkäse light, Eier, Hülsenfrüchte....

@notuser1: Für Muskeln, auch wenn du nicht wie ein BBler aussehen willst (und das wirst du auch nicht, wenn du das nicht gezielt anstrebst über Jahre) brauchst du ausreichend Eiweiß (siehe oben). 
Zudem musst du mehr essen und hart trainieren. Und nein, du wirst dadurch NICHT sofort mega muskulös. 

0

Was möchtest Du wissen?