Frage von o0turtle0o, 78

richtig Entschieden ja oder nein?

Hi Leute, ich bin ein Mann mittleren alters ( Mitte 30 ) ^^ sehe aber aus wie Mitte 20,dennoch ändert sich nichts an der Tatsache. Letztens hat ein Mädel ( 19 ) mir ihre Liebe gestanden und ich war völlig verwirrt. Mein Verstand hat direkt Nein gesagt,aber mein Herz wollte Ja sagen.Nach kurzem überlegen,habe ihr auch Nein gesagt und alles mögliche erklärt. Das sie zu Jung sei und noch viel erleben sollte,was sie von einem doch schon alten Mann wollen würde usw. sie hat natürlich krampfhaft versucht mich vom gegenteil zu überzeugen. Ich bin was die Liebe angeht,wie ein naives Kind,ich glaube noch an die grosse Liebe und denke an Sachen wie,na wenn das mein Schicksal ist,warum nicht usw. Dann kam die Nüchterung,habs einem Kumpel erzählt und dann ging es los. Sei froh das du so entschieden hast,was willste mit der ? ist doch noch fast ein Kind,die will nicht mit dir zu hause sitzen und gemütlichen machen,die will nur Partys usw Da ist mir klar geworden,das selbst volljährigkeit anscheinend nicht zählt und man als Kinderschänder angesehen wird,hat mich doch sehr verletzt,auch wenn ich mich "richtig" entschieden habe. Jetzt zu euch,wie hättet ihr euch Entschieden ? danke schon mal für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, 49

ich bin ein Mann mittleren alters ( Mitte 30 ) 

Oha...
Bezeichnen sich nicht Mittfünfziger so? Was sollen die jetzt tun??

wie hättet ihr euch Entschieden ?

Das kommt auf die genaue Situation an, die wir nicht kennen.
Es gibt sehr reife, erwachsene 19-Jährige, es gibt bereits sehr verknöcherte Mittdreißiger - und es gibt auch jeweils das Gegenteil.

Da sie aber auf jeden Fall juristisch gesehen erwachsen ist, hätte ich es probiert - vor allem deswegen: aber mein Herz wollte Ja sagen
Wenn man merkt, dass es doch nicht funktioniert, kann man es immer noch beenden.

Kommentar von latricolore ,

Danke schön für den Stern! :-)

Kommentar von o0turtle0o ,

Naja...wir haben uns halt kennengelernt über ein Online Spiel und dann auch Privat im Chat...weil wir uns gegenseitig Sympathisch fanden :)

nach hin und her und natürlich Bilder austausch...meinte Sie auf einmal...ihre Gefühle beichten zu müssen.

Viel mehr ist es doch so...das unsere Gesellschaft nicht für sowas bereit ist und man angeguckt wird...als wäre man ein Schwerverbrecher.

Da ging es mir schlecht...wenn ich Ehrlich bin.

Kommentar von latricolore ,

Das ist mir neu - gerade die Kombi von älterer Mann - jüngere Frau ist doch gesellschaftlich völlig akzeptiert.
Und wenn du eh deutlich jünger aussiehst, wird sowieso niemand gucken.

Kommentar von o0turtle0o ,

Ich wollte nur sagen...alles gut :)

und danke für deine Meinung :)

das wird mir beim nächsten mal sehr helfen ;)

Kommentar von latricolore ,

Freut mich!!
Immer gern :-)

Antwort
von Sunna1406, 21

Ich bin der Meinung, dass du es versuchen solltest. Im online Spiel kennengelernt? Supi- dann habt ihr schonmal eine Gemeinsamkeit! 

Ist sie ein reifes und vernünftiges Mädchen, lerne sie kennen und vielleicht sogar lieben! (Du hast es verdient) 

Kompromisse werden sich finden; einmal ein kuschelabend und einmal nen Disco abend. Wird sich bestimmt einrichten lassen! 

Anfangs wird vielleicht ein wenig getuschelt, aber das sollte euch nicht hindern :)

Kommentar von o0turtle0o ,

Naja ist eine Weile her und schon vorbei das Ganze aber...ich bin Mitte 30 und bei mir gibt es nicht wie bei manchen...Sie 20 er 40 und klappt Bombe...da ich mein "Glück" kenne...hab ich direkt so gehandelt...wie schon beschrieben :)

Antwort
von terrarienfan95, 35

Ich finde du hast richtig gehandelt und ich hätte genauso gehandelt. Man sagt ja "Liebe kennt keine "Grenzen", aber meiner Meinung nach war das doch schon krass. Vielleicht steht sie ja auch einfach nur auf "ältere" Männer? 

Kommentar von o0turtle0o ,

Sie meinte das Jungs in ihrem Alter unreif seien und hauptsächlich nur auf das eine aus sind.daher würde sie ältere bevorzugen

Kommentar von terrarienfan95 ,

Du musst auf dich selbst hören in solchen Dingen und nicht auf die Meinung anderer. Vor allem bei so einem Thema. Wenn alles in dir dazu "Ja" sagt, dann ist es halt so. 

Kommentar von o0turtle0o ,

normal mache ich das auch,aber ich hatte auch angst mir was vor zu machen,das es klappen könnte.

ich denke nämlich viel weiter und war der Meinung,das ich irgendwann mal zu alt für sie bin und sie mich für einen jüngeren verlassen könnte,zb ich 40 der neue 30 oder ich 50 und der neue 35 

oh man,kann das kompliziert sein und ich wüsste nicht,was ich beim zweiten mal machen würde 

Antwort
von Anonym180101, 9

Hm... war vermutlich die richtige Entscheidung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community