Frage von jaddie,

richterlicher Beschluss

Hallo! Meine Frage: Ich habe morgen einen Gerichtstermin, ich habe einen richterlichen Beschluss erwirkt, weil mein Sohn(14) sehr aggresiv ist und 2 Nächte nicht nach Hause kam. Er war schon in der Psychatrie, und ich wollte, das er dort nochmal hin geht. Nun hat er aber in der Zwischenzeit Medikamente bekommen gegen sein ADHS und ich möchte es doch noch mal mit ihm hier probieren, auch mit Hilfe von Psychotherpie. Muss er denn jetzt auf jeden Fall weg von mir oder wie ist das?

Antwort von user287,

was machst du wenn es nicht klappt zuhause?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Strom selbst entsperren Hallo Zusammen! Mir wurde heute der Strom gesperrt, da das Jobcenter den Antrag immer noch nicht richtig bearbeitet hat. Ich habe zwar die Mahnungen und den Sperrbrief abgegeben und auch vorgesprochen, doch passiert ist wenig. Nun ja. Wie gesagt ...

    15 Antworten
  • GEZ Gebühr nicht gezahlt Folgender Sachverhalt. Ich hab im letzten Jahr meine GEZ Gebühren nicht bezahlt. Jetzt hab ich nach mehreren Mahnungen ein Schreiben der hiesigen Kreiskasse bekommen das von einem Vollziehungsbeamten untrerschrieben ist. Dieser schreibt auch das ...

    18 Antworten
  • Unterhalt einklagen, Vater wohnt im Ausland Hallo, Ich hab da mal eine Frage. Mein Vater hatte nie Unterhalt für mich bezahlt. Meine Eltern waren damals Verheiratet gewesen, er ist dann aber wieder zurück nach kuba gemacht. gab dann nen Richterlichen beschluss das er Unterhalt für mich za...

    9 Antworten

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten