Frage von Lalalapapapa, 89

Richter Moment zum Schluss machen?

Hallo ihr lieben!
Mein Freund und ich sind seit drei ein halb Jahre zusammen. Ich bin schon seit längerem nicht mehr glücklich mit ihm. Er war den letzten Monat im Ausland und wir hatten kaum Kontakt. Heute Abend kommt er wieder und ich hole ihn vom Flughafen ab. Ich würde am liebsten gleich wenn wir bei ihm sind sagen dass ich Schluss mache und dass es mir leid tut. Aber ist das nicht etwas hart ? Ich frag mich grad nur ob es wichtiger ist dass er es weiß oder dass er in Ruhe heim kommt was meint ihr ? Gleich sagen oder noch ein paar Tage warten ?

Antwort
von conelke, 51

Auch wenn Du abgewartet hast in der Zeit, in der er nicht da war, würde ich ihn erst mal ankommen lassen.

Würde mich dann mit ihm verabreden und es ihm in aller Ruhe sagen.

Antwort
von Selinaa20, 37

Ich würde es sofort sagen.. sonst freut er sich dich zu sehen und ist glücklich wieder daheim zu sein denkt alles ist super und nach paar Tagen machst du aus heiterem Himmel Schluss.. das finde ich eher unfair. Würde es wirklich gleich machen ..

Antwort
von Michak231, 42

Natürlich gleich sagen. Warum warten? Beziehungen zu Beeden ist eine ganz normale Sache, die vermutlich noch öfter vorkommen wird.

Sowas kann man nicht schönreden, daher kurz, schnell und schmerzlos.

Antwort
von Glueckskeks01, 40

Sag es ihm gleich, bevor er sich wieder an dich gewöhnt hat. Den richtigen Abstand hat er ja im Moment, weil er dich eine Weile nicht gesehen hat. Den richtigen Zeitpunkt zum Schlussmachen gibt es sowieso nicht.

Antwort
von MatthiasHerz, 29

Warte nicht, es wird nur schlimmer. Erkläre es ihm.

Stell Dir vor, er überhäuft Dich mit Geschenken oder will Sex, weil er Dich lange nicht gesehen hat. Das ist dann wie eine Lüge deinerseits.

Es wird weh tun, aber besser so, als eine Beziehung mit „Bauchweh”.

Kommentar von Lalalapapapa ,

Danke für deine Hilfe du hast recht!

Antwort
von GCx33, 14

Schreib Ihm einfach ne SMS mit, sorry mache Schluss mit Dir, sieh zu wie Du nachhause kommst. Das tut nicht mehr weh als sonst, außerdem hat er dann ne Weile um drüber nachzudenken während er nachhause unterwegs ist.

Kommentar von Lalalapapapa ,

Ernsthaft ? Das ist das blödste was ich seit langem gelesen habe. Solche Kommentare kann man sich sparen.

Kommentar von GCx33 ,

Warum? denkste er wird Dir vor die Füße fallen, und Dir danken dass Du Ihn WENIGSTENS nachhause gebracht hast? er wird Dich verachten weil Du denkst er habe dich nötig. Also ich würde lieber nachhause trampen, als so dann abserviert zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community