Frage von satila, 29

Rhönrad turnen oder Geräteturnen?

Darf wahrscheinlich nicht beides machen da ich noch Tennis spielen werde
Wenns geht dann bitte mit Argumenten :)
Lg

Antwort
von Utopiosus, 13

Wenn du "nur" Turnen willst um der Bewegung willen und Spaß an Groß- und Kleinmuskeltgruppenspannung hast empfehle ich dir Rhönrad.

Eine Arbeitskollegin von mir hat in NRW Jugendliche Jungen und Mädchen im Rhönrad ausgebildet/unterrichtet.

Was sie  mir bisweilen gezeigt hat, hat mich persönlich nicht angesprochen, da ich eher in Kampfsport/Kampfkunst zu verorten bin.

Wenn Du aus gesundheitlichen Gründen nciht mehr turnen darfst empfehle ich dir auf jeden Fall Schwimmen, Rhönrad, Yoga (für die ruhigeren Momente) oder vergleichbares.

Was für Gründe gab es denn, dass Du nicht mehr turnen darfst?

Kommentar von satila ,

Da ich noch mit dem Tennis anfangen möchte meinte meine Mutter ich soll mich für eins der beiden entscheiden :)
Da das rhönrad- und Geräteturnen aber nur einmal die Woche ( Freitag und Samstag ) ist, darf ich wahrscheinlich doch beides machen :D

Kommentar von Utopiosus ,

Na siehst du, ist doch toll :) Dann hat sich's ja gelohnt. Mach soviel Du magst, aber habe immer im Kopf das jede "Form von Zuviel" schlecht ist. ps.: Zu wenig ist auch eine Form von zuviel ;) 

Antwort
von purzel03, 19

Ich habe jetzt 6 Jahre lang geturnt (Geräteturnen) musste aber aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Turnen macht echt mega Spaß wenn man den richtigen Verein wählt.Aber letztendlich solltest du beides mal ausprobieren und dich dann für das entscheiden was dir mehr Spaß gemacht hat :)

Hoffe dass ich dir helfen konnte

LG purzel03

Antwort
von Jeannx, 10

Ich mache Geräteturnen und es bringt Mega viel Spaß :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten