Frage von diliano7, 26

rheuma bad gegen oberschnenkelschmerzen?

hilft das ? oder wird es überhaupt gar nicht für oberschenkel etc bernutzt ? auf der verpackung steht : können muskelverspannungen gelockert und die beschwerden gelindert werden...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Muskelkater, Zerrung, 8

Hallo! Es fehlen in der Frage alle wichtigen Informationen um Dein Problem beurteilen zu können wie Sport, alter, Geschlecht usw. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

du brauchst zunächst eine Diagnose, alles Gute.

Antwort
von Roleme, 15

Ich weiß nicht ob es helfen kann. Ich habe es auch mal ausprobiert wegen meinen Beinen, aber das einzige was war ist, dass ich einen schrecklichen Ausschlag bekommen habe. 

Gegen Muskelverspannungen u.ä. kann ich dir aber ''Pferdesalbe'' empfehlen, die kannst du z.B. im dm oder anderen Drogerien kaufen. :)

Antwort
von Barbdoc, 14

Wenn es sich nicht um eine frische Verletzung handelt, könnte das Bad helfen. Mußt es halt ausprobieren. "Rheuma" wird bei diesen Präparaten nicht in der exakten medizinischen Terminologie gebraucht, sondern eher unscharf. Eher in dem Sinn, wie viele alte Leute sagen, ich habe Rheuma, ohne wirklich entzündliches Rheuma zu haben.

Antwort
von Virginia47, 10

Ich nehme auch ab und zu ein Rheumabad, obwohl ich kein Rheuma habe. Aber gegen Muskelverspannung hilft es auch. Oder wenn ich zu verkrampft bin. 

Probiere es doch mal aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community