Frage von spreekind, 38

Rhetorische Mittel bei Salmacis und Hermaphroditus?

denique nitentem contra elabique volentem

inplicat ut serpens, quam regia sustinet ales

sublimemque rapit: pendens caput illa pedesque

adligat et cauda spatiantes inplicat alas;

utve solent hederae longos intexere truncos,

  utque sub aequoribus deprensum polypus hostem

continet ex omni dimissis parte flagellis.

Kann mir bitte, bitte jemand ein paar rhetorische Mittel zeigen, die in diesem Ausschnnitt genutzt wurden?

LG Zoe

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 35

Wenn du mir eine eigene Übersetzung präsentierst, präsentiere ich dir die Stilmittel :)

Ohne Übersetzung kann man nämlich gar keine Stilmittel finden - außer vielleicht Anapher und Alliteration.

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten