Kann man in Deutschland Rhesus-Affen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ganz ernst gemeinte Gegenfrage: Was willst du als Privatperson denn an Rhesusaffen erforschen?

Ansonsten: nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Frage beantwortet sich doch selbst: Ist es A) Selbstverständlich kann jeder Mensch sich einen Affen kaufen und damit beliebige Tierversuche anstellen. Jugend forscht am Hirn usw. B) Natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil man Affen nicht einzeln halten darf. Um eine Gruppe zu halten zu dürfen, müssen eine Menge Vorschriften beachtet und erfüllt werden.

Was möchtest du denn erforschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privat wohl kaum.
Dennoch gibt es noch einige Forschungsinstitute, die regelmäßig Versuche an Rhesusaffen durchführen. Ein aktueller Bericht (Mai 2015) der Zeit sagt, dass etwa 1500 - 2000 Affen jährlich als Testobjekte verwendet werden.

Gut, dass kaum jemand darüber Bescheid weiß.... ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man als Privatperson Rhesusaffen halten darf, weiss ich jetzt nicht so genau. Zumindest muss nach den Tierschutzgesetz eine artgerechte Haltung nachgewiesen werden. Und das ist erstens gut so, und dürfte zweitens für Privatpersonen nur schwer zu bewerkstelligen sein.

Was ich aber genau weiss, ist, dass Tier-VERSUCHE bei Wirbeltieren generell genehmigungspflichtig sind. Und da fände ich es jetzt spannend, wie das eine Privatperson hinkriegen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reblaus53
26.10.2015, 21:07

Nachtrag: Nach dem Tierschutzgesetz dürfen nur Personen mit entsprechender Qualifikation Versuche an Tieren durchführen. Dazu gehören das Studium der Veterinärmedizin oder eine vergleichbar qualifizierende naturwissenschaftliche Ausbildung (z. B. im Fach Humanmedizin, Biochemie, Biologie oder als entsprechende technische Assistenten) in Verbindung mit einer entsprechenden Weiterbildung (Sachkundenachwehttps://de.wikipedia.org/wiki/Tierversuch#Rechtliche_Situationation

0

Ein Blick ins Tierschutzgesetz beantwortet die Frage: nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter bestimmten Umständen ist in Deutschland die Primatenhaltung erlaubt. Davon ausgenommen sind alle gefährdeten und geschützten Arten.
Setzen Sie sich mit den zuständigen Behörden und (Veterinär-) Ämtern in Verbindung, um die notwendigen Gesetze und Verordnungen für die Haltung von Affen (Primaten) zu erfahren.
Quelle: http://www.krallenaffen.com/haustiere.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
26.10.2015, 18:46

erlaubt zu Forschungszwecken?

0

definitiv nein. privat erst recht nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein und das ist auch gut so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung