Frage von JoeShepherd, 41

RF-Signal auf Video-Cinch oder VGA?

'n Abend Community

Ich habe vor langer Zeit eine Philips Odyssey 2001 erstanden. Nachdem diese jetzt schon ewig rum lag, würde ich sie gerne nutzen. Leider sendet sie auf einem analogen RF-Signal (UHF-Kanal 3) und dieses Signal kann ich nur auf einem Uralt-Fernseher nutzen (Der mag aber jetzt nicht mehr).

Meine Frage ist nun:

Gibt es eine Möglichkeit, das Signal auf einen Computer oder Fernseher zu übertragen? Oder muss es vorher umgewandelt werden? Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Signal heute zu verwenden?

Also DVB-T Stick geht nicht. Ich habs mal aus Langeweile versucht. Aber das Ergebnis hat mich jetzt nicht überrascht^^

Wenn es eine Bastel-Lösung zum Signalwandeln gibt: Her damit. Ich bin als Elektriker nicht gerade unbegabt^^

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 29

Wenn Dein Fernseher einen analogen Kabeltuner hat dann müsste das auf dem auch funktionieren.Es gibt HF Modulatoren,ich habe aber nur welche gefunden die andersrum funktionieren,die ein AV Signal in ein HF Signal wandeln,wie der aus dem Link.

https://www.conrad.de/de/hama-hf-modulator-fuer-av-signale-319642.html

Kommentar von JoeShepherd ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich glaube der geht in die falsche Richtung...

Ich habe ja ein UHF-Signal und benötige das Chinch-Signal...

(HDMI/VGA/DVI alles egal, hauptsache ein anderes, welches ich irgendwie verwenden kann)

Das von dir gepostete Gerät hatte ich auch schon angesehen...

Kommentar von andie61 ,

Ja,der wäre falsch,ich habe aber keinen gefunden der andersrum funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community