Frage von 2muchsweg, 68

Rezhusten-wie am besten vorgehen?

Leute ich habe gerade echt totalen Husten und schreib übermorgen meine erste Abiprüfung :D würde dann ungern die ganze zeit am husten sein und alle nerven. Das Problem ist, dass es sich um einen Reizhusten handelt, den ich einfach nicht unterdrücken kann. Gibts da Tipps, wie man es schafft das Husten zu unterdrücken? Trinke schon die ganze zeit tee und wasser, lutsche Hustenbonbons, nehme aspirin etc. aber es wird einfach nicht besser:( Liegt das daran dass ich in letzter zeit von morgens bis abends am lernen bin und mir totalen stress wegen dem abi mache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von keulenman, 53

Als natürliche Hustenstiller stehen verschiedene Mittel auf pflanzlicher Basis zur Verfügung. Lutschpastillen oder Hustenbonbons (zum Beispiel mit Isländisch Moos) erhöhen den Speichelfluss. Auch Sonnentau, Spitzwegerich, Malve, Holunder und Eibisch zählen zu den natürlichen Mitteln gegen Reizhusten. Einen ähnlichen Effekt hat warme Milch mit Honig. Alle Mittel haben eins gemeinsam: Sie produzieren selbst Schleimstoffe, die sich wie ein schützender Film auf die trockenen Atemwege legen und diese beruhigen können.

Ergänzend können einfache Maßnahmen wie vermehrte Flüssigkeitszufuhr (Achtung: keine reizenden Fruchtsäfte!), etwa hustenreizstillende Tees wie Huflattich, und die Befeuchtung der Raumluft Linderung verschaffen. Dampfbäder und Inhalation befeuchten zusätzlich die Atemwege. Natürlich gilt: Auf das Rauchen sollte bei Reizhusten unbedingt verzichtet werden.



http://www.lifeline.de/symptome/reizhusten-trockener-husten-id68076.html






Kommentar von 2muchsweg ,

vielen dank für deine ausführliche Antwort :)

Kommentar von keulenman ,

Gerne!!

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit & Medikamente, 38

Gibts da Tipps, wie man es schafft das Husten zu unterdrücken?

Ja, nennen sich Antitussiva - Hustenstiller oder Hustenblocker. Dextromethorphan ist eines der wirksamsten und meistgebrauchten rezeptfreien Antitussiva. Das hilft, versprochen.

Eine alternative schnelle Lösung ist Zwiebelsirup.

Gruß Chillersun

Antwort
von birne25, 39

In der Apotheke kannst dir so Tropfen holen - Hustenblocker. Die helfen bei mir voll gut

Kommentar von 2muchsweg ,

danke, das mach ich heute glaub ich:)

Antwort
von Fuxey, 40

Das beste bei mir gegen Husten jeglicher Art ist folgendes Rezept:

Du schneidest eine Zweibel klein und gibst sie in ein Glas. Dazu kommt Rohrzucker. Dieses Glas verschließt du oder deckst du mit einem Tuch ab. Das lässt du eine Nacht stehen. Es bildet sich eine Flüssigkeit die du abfüllst und über den Tag verteilt trinkst. Natürlich nebenbei auch Tee und Honig, aber das beruhigt schon sehr den Hals. Probiers aus ! ;)

Antwort
von KhushRaho, 36

Bei mir hilft da warmer tee..hatte das selbe Problem bei meiner Abschlussarbeit.. hab mir da einfach eine Thermoskanne Tee mit genommen und zwischendurch immer getrunken. :)

Kommentar von 2muchsweg ,

ah jaa gute idee, das mach ich auf jeden fall auch :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community