Frage von nathalieee98, 43

rezessiv/ dominant Gonosomal/ Autosomal?

könnte mir bitte jemand die Wörter erklären in einem Zusammenhang von einem Stammbaum? Wie kann man gut erkennen, dass es zB gonosomal / rezessiv ist?

Antwort
von AskLory, 22

Gonosomal kann man beispielsweise daran erkennen, wenn man anhand einem Stammbaumes sieht, dass nur die Männer krank sind. Das liegt daran, dass deren X Chromosom "krank" ist und das Y Chromosom es nicht ausgleichen kann. Frauen hingegen haben zwei X Chromosome und wenn eines krank ist, kann es das andere gesunde X es ausgleichen.

Rezessiv erkennt man daran, wenn beispielsweise zwei Gesunde Elternpaare ein krankes Kind bekommen. Beide der Eltern müssen das Gen in sich tragen, aber da es rezessiv ist, wird es von dem dominaten, gesunden Gen ausgeglichen. Wenn das Kind aber von den jeweiligen Elternpaare das "kranke", rezessive Gen hat, dann wird es krank. 

Antwort
von MuLiLoo, 25

Schau mal hier: http://www.biologie-schule.de/stammbaumanalyse.php

Ich hatte das Thema vor Kurzem auch und war mir unsicher, die Seite hat mir aber ziemlich weitergeholfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten