Frage von Lexie89, 48

Rezeptpflichtige Medis online- legal?

Ich wollte gerade etwas über ein Medi nachlesen, das ich schon lange verschrieben bekomme. Dabei bin ich über eine HP gestolpert, die nicht nur dieses Medi, sondern auch zig andere, definitiv rezeptpflichtige Medis online zum Verkauf anbietet, zu horrenden Preisen, aber dennoch. Die Verkäufer versichern, Originalmedis zu verkaufen und versenden die offenbar in diverse Länder. Okay, vielleicht bin ich hier etwas naiv, aber ich war einigermassen geschockt. Ist das legal, was die da tun? Warum fällt das niemandem auf, beim Zoll z.B.? Und wie kommen die überhaupt zu all den Medis, wenn sie denn, wie behauptet, original sind? Warum greift hier niemand ein???
Bin neugierig auf eure Antworten und gebe den HP-Namen bewusst nicht bekannt, weil ich dieses gefährliche Handeln nicht noch weiter verbreiten möchte!

LG, Lexie

Antwort
von Christianwarweg, 12

Wenn die Medikamente verkauft werden, ohne ein Rezept dafür zu verlangen, dann ist das in Deutschland nicht legal.

Wenn sie das Rezept dazu haben möchten, dann ist da legal (s. diverse Versandapotheken).

Aber das Angebot, das du meinst, ist mit ziemlicher Sicherheit illegal.

Kommentar von Lexie89 ,

Es ist so frustrierend, dass so etwas möglich ist! Ich war früher einmal abhängig von einem der dort kaufbaren Medis, obwohl ich sie immer ganz normal verschrieben bekommen habe, und der Entzug war grässlich. Hätte ich damals gewusst, dass man diese Mittel so einfach bestellen kann, hätte ich den Entzug vermutlich nicht geschafft. Heute würde ich das niemals mehr anrühren und bin entsetzt, dass diese Seite einfach so bestehen und Leute gefährden kann!! 🙁🙁

Kommentar von Christianwarweg ,

Kannst die Seite ja mal hier: http://www.internet-beschwerdestelle.de/ melden oder auch dem bfarm (www.bfarm.de).

Antwort
von Derdavid07, 20

Ne ist nicht legal wenn man rezeptpflichtiges zeug so kauft

Kommentar von Lexie89 ,

Kann man diese Seite denn irgendwo melden? Bei wem?

Kommentar von onomant ,

Die Seiten sitzen alle im Ausland, da wird es schwer. Und selbst wenn sie gelöscht würde, dann machen eben 3 neue wieder auf.Solche Seiten gebt es massenhaft

Kommentar von Lexie89 ,

🙁🙁 Habe die Seite jetzt gemeldet, es gibt da eine Meldestelle gegen Internetkriminalität... Vielleicht können die ja was tun.. Versucht hab ich es jedenfalls!!

Kommentar von Lexie89 ,

PS: Als ich die Website suchen wollte, um sie zu melden, habe ich auch kapiert, wie naiv ich war. Es gibt nämlich tatsächlich noch zig andere Seiten, die so ziemlich dasselbe tun, nur mit weniger "Artikeln" im Angebot. 😡😡🙁🙁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten