Frage von Ann6745, 35

Rezept nicht abholen?

Hallo :)

ich Dussel war mal wieder total verpeilt... Ich pendle zurzeit zwischen einem Gastroenterologen sowie natürlich meinem Hausarzt. Jetzt wurde etwas in meinem Magen entdeckt (nichts schlimmes aber sollte halt behandelt werden) und mir wurden Medikamente verschrieben. Problem ist nun, dass ich seit drei Wochen auf die Ergebnisse (Magenspiegelung) gewartet hab und gestern dann bei meinem Hausarzt angerufen habe, ich sollte dann heute nochmal anrufen, wenn er die Ergebnisse hat. Kurz danach hat dann aber der Gastro. angerufen, alles erklärt und mir das Rezept ausgestellt, was ich heute abgeholt hab. Jetzt hat mir aber auch mein Hausarzt logischerweise das gleiche ausgestellt, was ich abholen soll dann. Soll ich jetzt dort nochmal anrufen und sagen, dass ich des rezept schon hab, weil soweit ich weiß der Arzt fürs Ausstellen ja Geld kriegt oder soll ichs einfach nicht abholen?

Sorry für die dumme Frage :/

Liebe Grüße :)

Antwort
von DocShamac, 35

Gib einfach telefonisch Bescheid, dass du es nicht brauchst, dann wissen sie wenigstens, dass sie es entsorgen können. Ansonsten sage ich mal, es ist nichts dabei. Das wird dir niemand krumm nehmen.

Kommentar von Ann6745 ,

Okay danke dann mach ich das so :)

Kommentar von LouPing ,

Hey Ann6745

 weil soweit ich weiß der Arzt fürs Ausstellen ja Geld kriegt oder soll ichs einfach nicht abholen?

Der Arzt bekommt für das rezeptieren keinen Bonus, das ist bereits in der Pauschale enthalten. 

Die Praxis solltest du informieren, die Therapie muss in deiner Akte vermerkt werden. 

Das nicht benötigte Rezept wird einfach entsorgt. 

Kommentar von Romaschka42 ,

Es sei denn man ist privat versichert, dann kann der Arzt das Rezept in Rechnung stellen ( GOÄ Ziffer). Aber ob er es dann macht ist eine andere Frage, wenn das Rezept nicht benötigt wird.

Kommentar von LouPing ,

Hey Romaschka42

Auch PKV- Versicherte müssen ein Rezept erst beim einlösen in der Apotheke zahlen. 

Das verordnen ist Bestandteil der Behandlung, wird also nicht als separater Kostenpunkt aufgeführt. 

Auch hier kann das unnötige Rezept entsprechend entsorgt werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten